Sektion: Specials

7 MORE MINUTES

7 MINUTEN SPÄTER

Izabela Plucińska
Deutschland, 2008, 8 Min
Claytraces

Ein Zugunfall. Vier der Passagiere wachen plötzlich am Strand auf. Es ist sonnig und warm, der Himmel ist blau und die Möwen kreischen. Die Verunglückten gehen im Meer baden und verschwinden dann im Jenseits.

Filmformat
35mm | Farbe / colour
Drehbuch
Izabela Plucińska, Justyna Celeda
Kamera
Animation: Izabela Plucińska
Ton
Kacper Habisiak, Marcin Kasinski
Schnitt
Daniela Kinateder
Musik
Marcin Oles
Produzent
Jamila Wenske, Izabela Plucińska
Produktion
Claytraces
Kontakt
CLAYTRACES
Jamila Wenske & Izabela Plucińska
Gabriel-Max-Str. 13
10245 Berlin
Germany
Tel.: +49.30.269 489 55
izaplucinska@yahoo.de
Izabela Plucińska

Izabela Plucińska - geboren 1974 in Koszalin, Polen. Studierte 1995-2000 Grafikdesign an der Akademia Sztuk Pięknych und 1998-2001 Animation an der PWSFTViT in Łódż. 2002-2004 vertiefte sie ihr Studium an der HFF „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg. Ihr Abschlussfilm JAM SESSION erhielt den Silbernen Bären im Kurzfilmwettbewerb der Berlinale 2005.

Filme
CASTLING (1998, short, animation, Cottbus 2008)
STUDNIA (1999, short, animation, Cottbus 2008)
DUBLER (2000, short, animation, Cottbus 2008)
PO DRUGIEJ STRONIE (2002, short, animation, Cottbus 2008)
JAM SESSION (2005, short, animation, Cottbus 2008)
SNIADANIE (2006, short, animation, Cottbus 2008)
MARATHON (2008, short, animation, Cottbus 2008)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok