Sektion: Heimat | Domownja | Domizna

BrückenJahre

BrückenJahre

Peter Benedix
Deutschland, 2014, 98 Min

Was bedeutet die Energiewende für die Menschen in einer Region, in der Heimat und Arbeit einander ausschließen? Der Film dokumentiert den Kampf dreier Lausitzer Dörfer gegen einen Energieriesen und die drohende Abbaggerung.

Peter Benedix

In der größtenteils durch Crowdfunding finanzierten Fortsetzung von HEIMAT AUF ZEIT (2009) folgt Peter Benedix weiter dem verzweifelten Kampf dreier Lausitzer Dörfer gegen einen Energieriesen und die drohende Abbaggerung. Ein Volksbegehren und eine Verfassungsklage scheitern; während die einen Protestmärsche organisieren und fast trotzig einen Dorfladen eröffnen, heuern die anderen bei der Braunkohle an. Stärker als im ersten Film lotet Benedix argumentativ in alle Richtungen aus, was Energiewende und Brückentechnologie bedeuten in einer Region, in der Heimat und Arbeit einander ausschließen.

Filmformat
DCP | Farbe / colour
Drehbuch
Peter Benedix
Kamera
Peter Benedix, Andreas Albrecht
Ton
Fabian Koppri
Schnitt
Peter Benedix
Musik
Fabian Koppri
Produzent
Peter Benedix
Produktion
Peter Benedix
Kontakt
Peter Benedix
Malmöer Straße 27a
10439 Berlin
Germany
Tel.: +49.177.643 67 54
info@brueckenjahre.de

Peter Benedix - – geboren 1980 in Lutherstadt Wittenberg. Studierte Computervisualistik in Magdeburg und war dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für medizinische Neurobiologie tätig. Lebt als freier Filmschaffender in Berlin. 2007 begann er mit der Langzeitbeobachtung BRÜCKENJAHRE.

Filme
HELDENZEIT (2003)
GALGENRATEN (2004, anim.)
LICHTBLICK (2005, short)
GENT – DIE WELT HAT NICHT GENUG (2005, short)
PHILIP (2005, short)
GABRIEL (2005)
GENT – DIE WELT AM ABGRUND (2006, short)
WESENZUG (2007, short)
WAS ÜBRIG BLEIBT (2007, short, doc)
LYNDIE (2008, short)
HEIMAT AUF ZEIT (2009, doc)
GEWISSENSBISSE (2011, short)
BEGEGNUNGEN (2012, short)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok