Sektion: Kids im Kino

ALFONS ZITTERBACKE

ALFONS ZITTERBACKE

Konrad Petzold
DDR, 1965, 68 Min

Der zehnjährige Alfons Zitterbacke ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit. Voller Ideen und Tatendrang. Er sucht immer wieder das Abenteuer und versetzt sein Umfeld in Erstaunen. Allerdings auch in helle Aufregung. Die Komödie basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Gerhard Holtz-Baumert.

Dagmar Bingel

Der zehnjährige Alfons Zitterbacke ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit voller Ideen und Tatendrang. Er sucht immer wieder neue Abenteuer und setzt damit seine Umgebung in Erstaunen – und Aufregung. Doch wenn jemand „Zitterbacke“ heißt, dann bleibt Kummer nicht aus. Immer wieder wird Alfons deswegen geärgert. Allein seine Freundin Micki hält bedingungslos zu ihm.

Der humorvolle Film basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Gerhard Holtz-Baumert. KDF

Filmformat
35mm | Farbe / colour
Drehbuch
Joachim Düring, Konrad Petzold
Kamera
Eberhard Borkmann
Ton
Klaus Wolter
Schnitt
Thea Richter
Musik
Gerhard Rosenfeld
Darsteller
Helmut Rossmann, Claudia Mögenburg, Günther Simon, Angela Brunner
Produktion
Deutsche Film Aktiengesellschaft DEFA „Gruppe Berlin“
Kontakt
Dagmar Bingel
Progress Filmverleih
Immanuelkirchstr. 14 b
10405 Berlin
Germany
Tel: +49.30.240 03 402
Fax: +49.30.240 03 499
d.bingel@progress-film.de

Konrad Petzold - geboren 1930 in Radebeul. 1949 – 1951 Ausbildung in der Schauspielschule der DEFA-Nachwuchsstudios in Berlin. 1952 – 1956  Studium der Regie an der Prager Filmhochschule „FAMU“.

Filme
DIE FAHRT NACH BAMSDORF (1956)
DAS KLEID (1961)
TÖDLICHER IRRTUM (1970)
DIE GESCHICHTE VON DER GÄNSEPRINZESSIN UND IHREM TREUEN PFERD FALADA (1988)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok