Sektion: Close up UA

2020 #DESERTEDCOUNTRY

2020 #verlassenesland

Korniy Gricyuk
Ukraine, 2017, 70 Min

Utopie und Wirklichkeit. Gibt es eine ukrainische Identität, einen ukrainischen Traum? Oder ist es normal, dass sich die Einwohner dieses Staates in aller Herren Länder verstreuen? Was muss mit einem Land passieren, dass alle Menschen davonlaufen? Das sind die zentralen Fragen, mit denen sich dieses ungewöhnliche Mockumentary beschäftigt.

435 FILMS

Die Realität: Der ukrainische Präsident Petro Poroshenko hat das Ziel ausgegeben, im Jahre 2020 den Beitritt seines Landes zur EU zu beantragen. Die Dystopie: Ein fiktiver kanadischer Regisseur kommt in ebendiesem Jahr in die Ukraine, in das Geburtsland seiner Großeltern. Doch nachdem Visa- und Niederlassungsfreiheit für Ukrainer in der EU bereits ausgehandelt wurden, ist dieses verwaist – fast 40 Millionen Menschen sind ausgereist. Nur eine Handvoll Seelen ist zurückgeblieben, jede aus einem anderen Grund. Während sich ein Mädchen als einzige Kandidatin ihres Landes auf einen Schönheitswettbewerb vorbereitet, will ein Ingenieur das Land mit Robotern bevölkern. Ein chinesischer Forscher wiederum lotet die Chancen für eine Kolonisation durch Umsiedler aus dem Reich der Mitte aus.

Mit seiner Low-Budget-Mockumentary übertreibt der ukrainische Filmemacher Korney Gricyuk das Phänomen der massiven Auswanderung aus seiner Heimat ins Satirische. Die Gräben zwischen dem Traum von einer besseren Zukunft und der Stagnation angesichts des Krieges und wirtschaftlicher Probleme werden im hier dargestellten Exodus überdeutlich. Doch Emigration ist ein reales Problem. NaF

Filmformat
DCP | Farbe / Colour
Drehbuch
Korniy Gricyuk
Kamera
Ben Zion Lazarevych
Ton
Danilo Okulov
Schnitt
Korniy Gricyuk, Zhanna Laka
Ausstattung
Ben Zion Lazarevych
Musik
GrosovSka Band, Salaka
Darsteller
Kateryna Koltsova, Gleb Buriak, Andrew Kulikov, Victor Manza, Oleksiy Petukhov, Igor Salimonov, Dmitry Abramov, Elena Demchenko, Nikita Panisov, Anna Kravchenko, Boris Abramov
Produzent
Anna Palenchuk
Produktion
435 FILMS
Kontakt
435 FILMS
Olena Kirichek
47 Oblonskaya Str.
04071 Kyiv
Ukraine
+38 09 34 49 59 35
ol.kirichek@gmail.com
www.435films.com.ua
Korniy Gricyuk

Korniy Gricyuk - geboren 1991 in Donezk, Ukraine. Er graduierte an der Nationalen Universität Donezk an der Philologischen Fakultät. Danach arbeitete er zunächst als Drehbuchautor und Editor an Fernseh- und Filmproduktionen, bevor er eigenen Projekte startete. 2020 #VERLASSENESLAND ist sein Langfilmdebüt.

Filme
HIPPODROME (2014, short)
TALENT (2014, short)
TRANSDUCER 2015, short)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok