Sektion: Close Up HU

60 ÓRA

60 STUNDEN

Ákos Saufert
Ungarn, 2019, 21 Min

Eine, dreiköpfige Kleinfamilie im heutigen Ungarn. Man hat unter der Woche nichts mehr voneinander, denn er arbeitet Nachtschicht und sie tagsüber.

Performance

2019-11-07 | 22:00 Uhr
Glad-House

Jeden Abend stehen Mutter und Sohn an einer belebten Straße im Budapester Norden und winken dem Vater zu, der bereits in seinem Bus zur Nachtschicht sitzt. Als Kontrolleur für Leiterplatten übt er einen monotonen Job aus. Um sechs Uhr früh endet die Schicht. Danach ist er gerade rechtzeitig zu Hause, um den Sohn zur Schule zu bringen, da seine Frau bereits ihren ebenso langweiligen Job in einer Bäckerei angetreten hat.

Ende 2018 kam es in Ungarn zu Massenprotesten gegen das von der Regierung Orbán erlassene „Sklavengesetz“, das eine Erhöhung der zulässigen Überstunden pro Jahr von 250 auf 400 vorsieht. Ganz ohne Dialoge gelingt Regisseur Ákos Saufert ein präziser sozialer Kommentar auf die menschlichen Konsequenzen einer Arbeitswelt, die keine Pausen mehr kennt. Man verdient zwar Geld, hat aber kein Leben mehr. Sehnsüchtig beobachtet der Vater einmal ein knutschendes, junges Pärchen im Bus. JT

Filmformat
DCP | Farbe / Colour
Drehbuch
Ákos Saufert
Kamera
Balázs Dobóczi
Ton
Márk Hörömpöli
Schnitt
Ákos Saufert
Ausstattung
Judith Koncsek
Musik
Márton Szabó
Darsteller
Attila Kasvinszki, Júlia Fazakas
Produzent
Ákos Saufert
Produktion
Neon Film
Kontakt
Neon Film
Ákos Saufert
Zugligeti u.16
1121, Budapest
Hungary
saufert@freemail.hu
+36 30 2186193
Ákos Saufert

Ákos Saufert - geboren in Nyíregyháza, Ungarn. Nach seinem Abschluss zog er nach Budapest und arbeitete seitdem als Kameraassistent für nationale und internationale Produktionen. Seit 2015 arbeitet er für das Hungarian Filmlab, das sich vor allem um Post-Produktion kümmert. Neben Regie und Schnitt schrieb er auch die Drehbücher für seine Kurzfilme selber.

Filme
A NAGY KALAND (2002, short)
AZ EGYENSÚLY MŰVÉSZETE (2007, short)
Weitere Filme die Sie interessieren könnten

VERSTECKSPIEL

AKI BÚJT, AKI NEM
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok