Sektion: Focus

Casa Blanca

Casa Blanca

Aleksandra Maciuszek
Polen, Mexiko, Kuba, 2015, 62 Min

In Casa Blanca, einem abgelegenen Fischerdorf in der Bucht von Havanna, lebt die 76-jährige Nelsea mit ihrem 37-jährigen Sohn Vladimir, der Down-Syndrom hat. Vladimir ist der Einzige, der sich um die kränkliche Alte kümmert. Nelsea ist die Einzige, die darauf achtet, dass Vladimir nicht zu sehr über die Stränge schlägt. Eines Tages wird sie krank.

Habanero Film Sales

Wegen seines Down-Syndroms hätte Nelsea Vladimir jederzeit in eine staatliche Behinderteneinrichtung geben können, hat aber seinen Wunsch erfüllt, Zuhause wohnen zu bleiben. Sie leben in einem kleinen kargen Raum, in einem völlig überbevölkerten Haus zusammen mit zahlreichen anderen Familien. Vladimir kümmert sich um Nelsea und sie achtet stets darauf, dass Vladimir seine Zeit nicht nur mit den Fischern verbringt, denen er bei der Arbeit hilft und mit denen er gerne trinkt. Sie möchte ihren Sohn am liebsten immer kontrollieren und um sich haben, Vladimir jedoch will einfach nur Spaß. Jeden Tag wandert Nelsea durch die Straßen von Casa Blanca auf der Suche nach ihrem einzigen Kind, das wieder nicht früh genug nach Hause gekommen ist.

Ein eindringlicher Dokumentarfilm über eine alte Frau und ihren behinderten Sohn in einem verlorenen Dorf auf Kuba. Ein Film über Versorgen und das Versorgtwerden, über Leben und Überleben und über einen schwierigen Alltag an der Peripherie von Havanna. WMH

Filmformat
DCP | Farbe / colour
Drehbuch
Aleksandra Maciuszek
Kamera
Javier Labrador Deulofeu
Ton
Raymel Casamayor Bello
Schnitt
Lorenzo Mora Salazar
Darsteller
Nelsa Nidia García Gómez, Vladimir Martínez García
Produzent
Anna Gawlita
Produktion
Kijora
Co-Produktion
Polish Filmmakers Association, Munk Studio, Polish Television S.A., Nomadas Y Compania
Kontakt
Habanero Film Sales
Alfredo Calvino
28950-000 Búzios
Rio de Janeiro
Brazil
Tel.: +55.22.999.72.84 81
acalvino@habanerofilms.com
www.habanerofilmsales.com
Aleksandra Maciuszek

Aleksandra Maciuszek - geboren 1984 in Kraków, Polen. Sie studierte Kulturwissenschaft an der Jagiellonen-Universität in Kraków und Dokumentarfilmregie an der Internationalen Hochschule für Film und Fernsehen in San Antonio de los Baños, Kuba. Vorher arbeitete sie bei NGOs und Kulturinstituten in Polen, Spanien und Mexiko.

Filme
ESCENAS PREVIAS (2012, short, doc)
ECOGRAFÍA (2012, short)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok