Sektion: Heimat | Domownja | Domizna

Struga - Bilder einer Landschaft

Struga - Bilder einer Landschaft

Konrad Herrmann
DDR, 1972, 30 Min

Ruinen von Häusern in einem Geisterdorf. Ein Bagger, der sich in die Landschaft frisst. Bäume werden gefällt. Ein sorbisches Gebet in einer kleinen Dorfkirche. Ein Singe-Klub probt ein sorbisches Lied. Lachende Arbeiter im Kraftwerk. Und surreale Bilder eines verfremdeten Zapust-Umzugs, der sich traumhaft durch den Wald bewegt.

Ein Lausitzer Filmgedicht.

Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Der Diplomfilm Konrad Herrmanns entstand im Auftrag der Domowina zu deren 60. Jahrestag und basiert auf dem gleichnamigen Gedichtzyklus des sorbischen Dichters, Herrmanns Freund Kito Lorenc. Nachdem er auf der Dokwoche in Leipzig Aufsehen erregt hatte, lief er international erfolgreich, wurde in der DDR jedoch kaum und kontrovers aufgenommen. Nie zuvor war in einem Film die sorbische Mythologie dergestalt verfremdet und in den Zusammenhang mit der Zerstörung eines Lebensraums gestellt worden. Ein Werk von zeitloser Poesie und Gültigkeit. GL

Filmformat
Beta SP | s/w / b/w
Drehbuch
Kito Lorenc, Toni Bruk, Konrad Herrmann
Kamera
Franz Ritschel, Lutz Körner
Ton
Hannes Brennwald
Schnitt
Ingrid Seidel
Produzent
Hochschule für Film und Fernsehen der DDR, Anke Seber
Produktion
Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“
Kontakt
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Cristina Marx
Marlene-Dietrich-Allee 1
14482 Potsdam
Germany
Tel: +49.331.620.25 64
c.marx@filmuniversitaet.de
www.filmuniversitaet.de
Konrad Herrmann

Konrad Herrmann - geboren 1948 in Bautzen. Er studierte Regie an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ und wechselte 1986 vom Staatsfernsehen der DDR in das DEFA-Dokumentarfilm-Studio. Ab 1994 war er freischaffender Regisseur und Autor und ist Gründer der Film- und Fernsehproduktionfirma HerrmannFilm Berlin.

Filme
RUBLAK – LEGENDA WÓ WUMĚRJANEM KRAJU (1983)
ALLTAG DER TRÄUME (1986, short, exp)
LIEB GEORG (1988, doc)
DIE ANGST UND DIE MACHT (1989, doc)
HONECKERS ZERMONIENMEISTER (1991, doc)
LEBEN GEGEN DIE ZEIT (1993, doc, Cottbus 2016)
SIEG ÜBER DEN HASS(1995, doc, Cottbus 2016)
EIN ALTROCKER IN AMT UND WÜRDEN (1998, doc)
IM UNRUHESTAND (2004, doc)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.