Sektion: Heimat | Domownja | Domizna

Wenn Spuren sichtbar werden

Wenn Spuren sichtbar werden

Toni Bruk, Ladislav Volko
DDR, Tschechoslowakei, 1983, 18 Min

„Aus welchen Wurzeln ist unsere Gegenwart erwachsen?“, fragt dieses Gemeinschaftswerk sorbischer und slowakischer Filmemacher im Hinblick auf die sorbische Sprache und findet deren Ursprung und vielfältige Bezüge in der Idee des Panslawismus.

Dabei dringt der Film tief in die Geschichte einer Sprache und ihrer Literatur ein, die – in Deutschland mit dem Minderheitenstatus behaftet – jedoch in Osteuropa und gerade der Slowakei tief verwurzelt ist. Von Ján Bocatius über Handrij Zejler, Michał Hórnik, Ján Kollár, Jan Arnošt Smoler und Ľudovít Štúr bis zu Jakub Bart-Ćišinski und Jurij Brězan reicht die Kette personeller Verflechtungen der „kleinen, unfreien slawischen Völker“. Mit reichhaltigem Archivmaterial folgt ihr der historische Exkurs bis ins Heute. GL

Filmformat
35 mm | Farbe / colour
Drehbuch
Toni Bruk, Ladislav Volko
Kamera
Michael Börner
Musik
Svetozar Stur
Produktion
DEFA-Studio für Trickfilme, Krátký Film
Kontakt
Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen
Potsdamer Straße 2
10785 Berlin
Germany
Tel.: +49.30.300.90 30
info@deutsche-kinemathek.de
www.deutsche-kinemathek.de

Toni Bruk, Ladislav Volko -  

Ladislav Volko
– geboren 1944 in Kežmarok, heute Slowakei. Er studierte Soziologie an der Jagiellonen-Universität in Kraków, Polen. Nach 1989 arbeitete er als Diplomat in Polen und war von 1999 bis 2004 Botschafter der Slowakei in Indien. Er ist zudem Übersetzer, Journalist, Essayist und Autor.

Toni Bruk
– geboren 1947 in Deutschland. Er studierte Literaturwissenschaft an den Universität Leipzig und der Karls-Universität in Prag, ČSSR. Zwischen 1980 und 1990 arbeitete er als Regisseur bei der DEFA in Dresden und ist seit 1991 Regisseur und Studioleiter des Sorabia Filmstudio in Bautzen.

Filme
Ladislav Volko:
BRÜCKEN – BESUCHE OHNE PROTOKOLL (1987, short, doc)

Toni Bruk:
BRÜCKEN – BESUCHE OHNE PROTOKOLL (1987, short, doc)
DWA KAMJENJA (1992, short, Cottbus 2006)
NADZIJA NAD KAPORN (1993, short, Cottbus 2006)
STARY MUSKI A JOGO KUPA (2005, short, Cottbus 2006)
DREI RINGE (2002, Cottbus 2006)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.