Sektion: Rahmenprogramm

Fastnachtsstrauss und Erntekranz – Wendische Bräuche in der Niederlausitz

Fastnachtsstrauss und Erntekranz – Wendische Bräuche in der Niederlausitz

Donald Saischowa
Deutschland, 2016, 51 Min

Moderierter Dokumentarfilm, der über die zeitgenössischen Bräuche der sorbischen/wendischen Niederlausitz im Jahreslauf informiert und dabei nicht nur das Heute widerspiegelt, sondern auch auf deren Entstehung und ursprüngliche Bedeutung eingeht. 

Vom Zapust, über die Osterbräuche, das Johannisreiten, Hahnschlagen und -rupfen bis hin zum Jänschwalder Christkind (Janšojski bog): Dokumentarfilmer Donald Saischowa begleitet sorbisch/wendische Bräuche mit der Kamera durch das Jahr. Der Film wurde zwischen 2014-2016 im Auftrag der Stiftung für das sorbische Volk mit Unterstützung der Domowina e. V. durch den Autoren, Regisseur und Kameramann Donald Saischowa (DOSFILM) in zwei Sprachfassungen – niedersorbisch und deutsch mit englischen Untertiteln – produziert.

Filmformat
mov | Farbe / colour
Drehbuch
Esther Undisz, Donald Saischowa
Kamera
Donald Saischowa
Schnitt
Clemens Schiesko
Musik
Matthias Kießling
Produzent
Donald Saischowa
Produktion
Dosfilm Produktion
Co-Produktion
Stiftung für das sorbische Volk
Kontakt
DOSFILM
Donald Saischowa
Am Turm 14
03046 Cottbus
Germany
Tel.: +49.355.784.06 09
dos.film@freenet.de
www.dosfilm.de
Donald Saischowa

Donald Saischowa - geboren 1963 in Cottbus. Von 1986 und 1988 absolvierte er eine Ausbildung zum Fachverkäufer für Rundfunk- und Fernsehtechnik. Seit Mitte der 1980-Jahre dreht er Dokumentarfilme und war bei über 35 Fernsehdokumentationen als Kameramann und teils als Autor und Regisseur tätig.

Filme
OSTKREUZ (1992, doc)
PRAYER FOR NOBODY PEOPLE (1992, doc)
RENATURIERUNG DER SPREEAUE – LEBENSADER FLUSS (2006-2013, doc)
BALANCEAKT (2010, doc)
SPREEWALDSAGA – SYMPATHIE MIT DEM TEUFEL (2013, doc)
DER TUMULUS (2015, TV, doc)
ELEGIA INDUSTRIAL 3D (2015, doc, Cottbus 2015)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok