Sektion: Focus

Album

Album

Aida Begić
Bosnien und Herzegowina , 2014, 10 Min

Ein Ort ist wie die Menschen, die ihn beleben. Seine Vergangenheit ist Interpretation und Neuschöpfung derer, die sie überlebt haben.

Obala Art Centar

In ihrem Beitrag für den Kompilationsfilm DIE BRÜCKEN VON SARAJEVO, in welchem 13 renommierte Filmemacher die Geschichte und den Status Quo der bosnisch-herzegowinischen Hauptstadt beleuchten, erzählt Aida Begić vom heutigen Sarajevo durch die Erinnerungen seiner Bewohner.

Filmformat
DCP | s/w / b/w
Drehbuch
Aida Begić
Kamera
Erol Zubčević
Ton
Nirvan Imamović
Schnitt
Redžinald Šimek
Darsteller
Amir Mujezin, Anel Šahinović, Behija Alić, Darko Trajković, Edin Avdagić-Koja, Elma Selimović, Haris Grizović, Irena Mulamuhić, Isa El-ali, Munevera Omanović, Samka Puškar-Kovačević
Produzent
Mirsad Purivatra, Izeta Gradević, Jovan Marjanović
Produktion
Obala Art Centar
Kontakt
Obala Art Centar
Hamdije Kreševljakovića 13
71000 Sarajevo
Bosnia and Herzegovina
Tel.: +387.33.20.94 11
info-sff@sff.ba
www.sff.ba

Aida Begić - geboren 1976 in Sarajevo, Jugoslawien (Bosnien und Herzegowina). Sie studierte Regie an der Academy of Performing Arts in Sarajevo. Ihr Abschlussfilm PRVO SMRTNO ISKUSTVO (2001) wurde mehrfach auf internationalen Festivals ausgezeichnet. Zudem unterrichtet sie Regie an der Academy of Performing Arts und führt bei zahlreichen Dokumentationen, Werbefilmen und Videos Regie.

Filme
PRVO SMRTNO ISKUSTVO (2001, short)
SJEVER JE POLUDIO (2003, short)
SNIJEG (2008)
DJECA (2012, Cottbus 2012)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok