Sektion: Specials

Zhmurki

Blinde Kuh

Russland, 2005, 111 Min

Die zwei Kleinkriminellen Sergej und Simon müssen einen Koffer voll Heroin an den Mafiaboss Michailytsch liefern. Dabei geraten sie an eine Vielzahl von Banditen, Drogenschmuggler und korrupte Polizisten.

Intercinema

Nischni Nowgorod wird von Mafiabanden regiert. Die beiden Kleinkriminellen Sergej und Simon erhalten einen Auftrag des großen Mafiabosses Michailytsch (grandios gespielt von Nikita Michalkow), doch irgendwie läuft hier alles von Anfang an schief.

Ein zynischer filmischer Kommentar auf die wilden 1990er-Jahre in Russland, die heute landläufig als Epoche der „großen kriminellen Revolution“ bezeichnet werden. Erschreckend und zugleich witzig erzählt vom Meister der Provokation des russischen Kinos. CR

Filmformat
DVD | Farbe / colour
Drehbuch
Stas Mochnatschew, Alexei Balabanow
Kamera
Evgenii Privin, Zaur Bolotaev
Ton
Michail Nikolajev
Schnitt
Tatyana Kyzmicheva
Ausstattung
Pavel Parkhomenko, Tatjana Patrachalzewa
Musik
Vyacheslav Butusov
Darsteller
Aleksei Panin, Dmitriy Dyuzhev, Nikita Mikhalkov, Sergei Makovetskiy
Produzent
Sergej Seljanow
Produktion
CTB Film Company
Kontakt
Intercinema
Natasha Zakharova
Nikitsky Boulevard 8A
119019 Moscow
Russia
Tel.: +7.495.134.40 14
natasha@intercinema.ru
www.intercinema.ru

- geboren 1959 in Swerdlowsk, gestorben 2013 in Sestrorezk, Russland. Studierte Sprachen an der Pädagogischen Hochschule in Gorki und Regie- und Drehbuch an der VKSR in Moskau. Mitbegründer der Produktionsfirma STV. Mit BRAT (1997) und BRAT 2 (2000) erreichte er in Russland Kultstatus.

Filme
STSCHASTLIWYJE DNI (1991)
SAMOK (1994)
PRIBYTIE POEZDA (1995)
BRAT (1997, Cottbus 1997)
PRO URODOW I LJUDEJ (1998, Cottbus 1998)
BRAT 2 (2000, Cottbus 2000)
WOJNA (2002, Cottbus 2002)
REKA (2003, Cottbus 2003)
MNE NE BOLNO (2006)
GRUZ 200 (2007)
MORFIY (2008)
KOCHEGAR (2010)
YA TOZHE KHOCHU (2012)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok