Sektion: Specials

10 MINUTES À PARIS

10 MINUTEN IN PARIS

Kolya Reichart
Deutschland, Frankreich , 2009, 10 Min
Filmakademie Baden-Würtemberg

23.52 Uhr, Pont Neuf, Paris. Der Professor Roman und seine 30 Jahre jüngere Freundin Chloe sind auf dem Nachhauseweg, als ein Unfall ihr Wertesystem durcheinander bringt.

Filmformat
35mm | Farbe / colour
Drehbuch
Michèle Osswald
Kamera
Markus Nestroy
Ton
Simon Bouisson
Schnitt
Elisa Purfürst
Musik
Valentin von Lindenau
Darsteller
Mélanie Bernier, Ronald Guttman, Manuela Gourary
Produzent
Tim Krüger
Produktion
Filmakademie Baden-Würtemberg, La fémis
Kontakt
Filmakademie Baden-Würtemberg
Sigrid Gairing
sigrid.gairing@filmakademie.de

Kolya Reichart -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

GEBAUT FÜR DIE EWIGKEIT – RELIKTE SOZIALISTISCHER ARCHITEKTUR

NA VŠČNÉ ČASY – RELIKTY ARCHITEKTURY SOCIALISTICKÉ ÉRY

SCHLAFENDER BETON: DIE STADT, DIE ZU MODERN WAR

BETONSKI SPAVAČI: GRAD KOJI JE BIO PREMODERAN

SCHLAFENDER BETON: SOZIALISMUS TRIFFT KAPITALISMUS

BETONSKI SPAVAČI: SOCIJALIZAM SUSREĆE KAPITALIZAM
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok