Sektion:

REMÉLEM LEGKÖZELEBB SIKERÜL MEGHALNOD :-)

ICH HOFFE, DU STIRBST DAS NÄCHSTE MAL :-)

Mihály Schwechtje
Ungarn, 2018, 96 Min

Jugenddrama über Cybermobbing: Eszter schwärmt, wie viele ihrer Mitschülerinnen, für ihren Englischlehrer, der unverhofft ihre Gefühle zu erwidern scheint. Über SMS und Videochat entwickeln sie heimlich eine Romanze. Aber die Kluft zwischen Realität und Online-Welt bringt Eszters pastellfarbene Welt schnell ins Schwanken.

KMH Films

Ob es darum geht, sich vor anderen Jungs als „echter Mann“ zu beweisen oder einen Schwarm sagen zu hören, dass man etwas Besonderes ist. Eszter und ihre Klassenkameraden sehnen sich vor allem nach Bestätigung. Ihre Umwelt setzt ihnen klare Rollenbilder vor: hypersexualisierte Mädchen in Animes und muskulöse Macker mit einer endlosen Reihe Freundinnen. Moral, Empathie, Vertrauen und echte Freundschaft sind auf dem Weg zu mehr Anerkennung zweitrangig.

Scheinbar souverän navigieren die Jugendlichen in Mihály Schwechtjes Debütfilm den immensen Informationsstrom, der täglich auf sie einwirkt. Mit den stets viel beschäftigten Eltern kommunizieren sie zwar oberflächlich, doch die reale Gefühlswelt offenbart sich erst in den sozialen Medien. Beiläufiger Sexismus, Manipulation und Missbrauch sind dabei nahezu selbstverständlich. Estzers Geschichte nimmt vor dem Hintergrund einer enthemmten, sozialen Medialisierung eine radikale Wendung. DJ

Filmformat
DCP | Farbe / Colour
Drehbuch
Mihály Schwechtje
Kamera
Máté Herbai
Ton
Imre Madácsi
Schnitt
Szabolcs Olivér Kővári
Ausstattung
Lili Izsák
Musik
Péter Bernáth
Darsteller
Szilvia Herr, Kristóf Vajda, Csaba Polgár, Judit Rezes
Produzent
Ferenc Pusztai
Produktion
KMH Films
Co-Produktion
Proton Cinema
Kontakt
KMH Films
Petrovits Genovéva
Pákozdi tér 11.
1148 Budapest
Hungary
+36205015531
genoveva@studiopatent.com
www.kmhfilm.hu
Mihály Schwechtje

Mihály Schwechtje - geboren 1978 in Budapest, Ungarn. Er studierte Regie an der Academy of Drama and Film in Budapest. Seitdem realisierte er mehrere Kurzfilme. I HOPE YOU’LL DIE NEXT TIME ist sein Spielfilmdebüt.

Filme
THE APPLE (2007, short)
COLD GROVE (2008, short)
POWDERED SUGAR (2011, short)
THE PENGUIN CONSTRUCTION (2013, short)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok