Sektion: Spectrum

LIJENŠTINA

FAULER SACK

Aleksa Stefan Radunović
Montenegro, 2017, 83 Min

Versteckter Überlebenskampf hinter mondäner Fassade. Wie viele junge Menschen in seinem Land schlägt sich Miloš irgendwie durch. Trotz seines abgeschlossenen Studiums hat er keine Arbeit – vielleicht auch, weil es entspannter ist, Tag und Nacht hinter Sonnenbrille und Latte-Macchiato-Glas zu versacken. Doch seine Umwelt drängt ihn, erwachsen zu werden.

Aleksa Stefan Radunović

Miloš lebt noch bei seiner Mutter. Die macht ihm auch die Wäsche und dreht den letzten Cent um, um für ihn zu kochen. Er hingegen hängt gerne im Café herum, mit seinen Freunden oder auch alleine. Denn obwohl er Architektur studiert hat, ist er arbeitslos. Seinen kleinen Sohn darf er nicht sehen, solange er seiner Exfrau keine Alimente zahlt. Doch wenn er versucht, einen Job zu finden, steht er immer wieder vor verschlossenen Türen oder vor einem Personalchef, der im Zweifelsfall lieber den Söhnen alter Freunde die Stelle gibt als ihm. Ein erfrischend authentisches Spielfilmdebüt, das an die jugoslawische „Schwarze Welle“ der 1960er-Jahre erinnert. WMH

Filmformat
DCP | Farbe / Colour
Drehbuch
Aleksa Stefan Radunović
Kamera
Galen Humber
Ton
Ivan Mihoci
Schnitt
Dejan Urošević
Ausstattung
Ilija Vujošević
Musik
Gavrilo Radunović
Darsteller
Savo Šćepanović, Milica Šćepanović, Tatijana Marinović, Vuk Sandić, Sejfo Seferović
Produzent
Andisheh Namvari
Produktion
Andisheh Namvari
Kontakt
Aleksa Stefan Radunović
8 Mart BB, Zabjelo
81000 Podgorica
Montenegro
+38 26 75 33 184
raleksa@yahoo.com
Aleksa Stefan Radunović

Aleksa Stefan Radunović - geboren 1992 in Ourense, Spanien. 2000 siedelte seine Familie nach Montenegro über. Er nahm an einem Programm für digitale Animation (CGI) teil und arbeitete einige Zeit in einer Freelancer-Gruppe an 3D-Animationsprojekten. 2016 besuchte er einen Kurs zum Thema „Film für soziale Transformation“, während dessen er die Idee für seinen Debütfilm FAULER SACK entwickelte.

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

EIN ANRUF FÜR VATER

ÄKEGE QONGYRAU SHALU

BANDITS IN SEARCH OF MOM

BANDITI U POTRAZI ZA MAMOM

BREATHING INTO MARBLE

KVĖPAVIMAS Į MARMURĄ
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok