Sektion:

DUCY W TRANSKARPATISKEJ

UNTERWEGS IN TRANSKARPATIEN

Hellmuth Henneberg
Deutschland, 2018, 29 Min

- ist eine Folge der rbb-Sendung „Łužyca – Sorbisches aus der Lausitz“, die einmal monatlich in sorbischer Sprache mit deutschen Untertiteln ausgestrahlt wird. In dieser Folge widmet sie sich ihren Journalistenkollegen von Tisa 1 in der Ukraine – einem Sender, der in sieben Sprachen sendet.

rbb Studio Cottbus

Ganz im Westen der Ukraine liegt die Oblast Transkarpatien. In den vergangenen 100 Jahren gehörte das Gebiet mal zu Ungarn, mal zur Tschechoslowakei, lange zur Sowjetunion und seit 1991 zur Ukraine. In der Region leben verschiedenste Bevölkerungsgruppen, wovon die meisten Minderheiten bilden. Tisa 1, ein Sender in Uschgorod, der Hauptstadt der Region, produziert Sendungen in Romani, Ungarisch, Ukrainisch, Rumänisch, Ruthenisch, Slowakisch und sogar Deutsch. Doch neben dem Miteinander der Kulturen zeigt die kurze Dokumentation auch Probleme auf, zum Beispiel, dass fehlende Ukrainisch-Kenntnisse zu Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt führen können. NaF

Filmformat
HD File | Doc | Farbe / Colour
Drehbuch
Hellmuth Henneberg, Maxim Melnik
Kamera
Stefan Göbel
Schnitt
Antje Höpfner
Produzent
Hellmuth Henneberg
Produktion
rbb Studio Cottbus
Kontakt
rbb Studio Cottbus
Hellmuth Henneberg
Berliner Straße 155
03046 Cottbus
Germany
+49 35 51 43 92 00
hellmuth.henneberg@rbb-online.de
www.rbb-online.de

Hellmuth Henneberg -

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok