Sektion: Kids im Kino

ZU WEIT WEG

ZU WEIT WEG

Sarah Winkenstette
Deutschland, 2019, 88 Min

Da sein Heimatdorf einem Braunkohletagebau weichen soll, müssen Ben und seine Familie in die nächstgrößere Stadt umziehen. Doch hier läuft es weder in der Schule, noch im neuen Verein wie erhofft. Tariq, geflüchtet aus Syrien und ebenfalls neu an der Schule, stiehlt ihm vor allem auf dem Fußballplatz die Show. Zunächst frustriert, merkt Ben schnell, dass beide mehr gemeinsam haben, als sie denken.

Performance

2019-11-06 | 10:00 Uhr
Stadthalle

Regisseurin Sarah Winkenstette erzählt mit ZU WEIT WEG auf spannende und unterhaltsame Weise eine Geschichte über den Verlust der Heimat und die Schwierigkeiten, sich in einem fremden Ort bzw. Land zurechtzufinden. Das „Flüchtlingsthema“ spielt dabei nur eine geschickte Nebenrolle. Beide Kinder müssen ihre Heimat aufgrund einer von Menschen verursachten Zerstörung verlassen. Da die spezifischen Hintergründe und Ursachen dieser aber unerwähnt bleiben, erzählt der Film eine universell verständliche Geschichte über Freundschaft und Neuanfänge.

ZU WEIT WEG gewann sowohl beim 48. Molodist International Film Festival in Kiew als auch beim 15. Zürich International Filmfestival den Preis für den Besten Kinderfilm. Der deutsche Hauptdarsteller Yoran Leicher ist kein Unbekannter und war zuletzt in dem Kinofilm GUT GEGEN NORDWIND zu sehen. Der syrische Hauptdarsteller Sobhi Awad, der im Film den Tariq spielt und bei Beginn der Dreharbeiten erst seit acht Monate in Deutschland lebte, ist eine Neuentdeckung. AD

Filmformat
DCP | Farbe / Colour
Drehbuch
Susanne Finken
Kamera
Monika Plura
Ton
Robert Keilbar
Schnitt
Nicole Kortlücke
Ausstattung
Susanna Haneder
Musik
Leonard Petersen
Darsteller
Yoran Leicher, Sobhi Awad, Anna König, Andreas Nickl, Julia Hirt
Produzent
Jonas Weydemann, Jakob D. Weydemann, Milena Klemke, Yvonne Wellie
Produktion
Weydemann Bros.
Co-Produktion
Orange Roughy Filmproduktion, Rotor Film, NDR
Kontakt
Studio Hamburg Enterprises GmbH
Jenfelder Allee 80
D-22039 Hamburg
Germany
+49 40 66885445
sales@studiohamburg.de
Sarah Winkenstette

Sarah Winkenstette -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Das Märchen von den 12 Monaten

Das Märchen von den 12 Monaten

JACOB, MIMMI UND DIE SPRECHENDEN HUNDE

JĒKABS, MIMMI UN RUNĀJOŠIE SUŅI

MEIN OPA VOM MARS

MOJ DIDA JE PAO S MARSA
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok