Sektion: Heimat | Domownja | Domizna

HAVELLAND. FONTANE

HAVELLAND. FONTANE

Bernhard Sallmann
Deutschland, 2019, 109 Min

Die Besiedlung der Mark Brandenburg durch die Wenden, der „Kampf gegen das übermächtige Deutschtum“, Christianisierung, wendische Bräuche und Alltag, schließlich die beginnende Assimilierung. Sallmann folgt Fontane durch eine Landschaft, in die sich die Geschichte eingeschrieben hat. Betörende Bilder, die die Spuren brachialer Gewalt doch in sich tragen.

Performance

2019-11-08 | 15:00 Uhr
Obenkino
2019-11-10 | 18:30 Uhr
Kammerbühne

Den historischen Bogen, den Theodor Fontane im dritten Teil seiner „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ schlägt, transformiert Bernhard Sallmann in visuelle Poesie: Abendhimmel und Morgendämmerung, weite Felder und Wiesenraine, Wolkengebilde, Bäume in allen Formen, Vögel und immer wieder das Wasser, das Licht und die Jahreszeiten. Durch die Landschaft ging der Mensch und hinterließ Wege, Brücken, Schleusen, Kirchen und Klöster, Schornsteine und Ruinen der Industriegesellschaft. Letztere grüßt immer wieder auch auf der Tonspur, wenn etwa Flugzeuglärm die Stille zerreißt. Das Idyll ist brüchig oder, wie Fontane sagt, seine Kehrseite umso dunkler. Mit Fontane und Sallmann finden zwei Meister mit scharfem Blick fürs Detail auf das Schönste zueinander. GL

Filmformat
Blu-Ray | doc. | Farbe / Colour
Drehbuch
Bernhard Sallmann
Kamera
Bernhard Sallmann
Ton
Bernhard Sallmann
Schnitt
Christoph Krüger
Produktion
Bernhard Sallmann
Kontakt
Bernhard Sallmann
Schöneweiderstr. 19
12055 Berlin
030.6857675
bernhard.sallmann@berlin.de
Bernhard Sallmann

Bernhard Sallmann -

Filme
DIE FREIHEIT DER BÄUME (2003, short, doc, FFC 2018)
DIE LAUSITZ 20 X 90 (2004, short, doc, FFC 2018)
TRÄUME DER LAUSITZ (2009, FFC 2018)
Weitere Filme die Sie interessieren könnten

BRIEFE – IN GEDENKEN AN DR. MARIA GROLLMUß

LISTY. BRIEFE – IN GEDENKEN AN DR. MARIA GROLLMUSS

VERLIEREN UND FINDEN

PUŠĆIŚ A PŚIMJEŚ
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok