Der letzte Braschka im Revier. Helmut Kurjo

Weltspiegel, So 10.11. | 17:00 Uhr

Filme im Programm:

WENN JAN UND LENKA HOCHZEIT MACHEN

WENN JAN UND LENKA HOCHZEIT MACHEN

WENN JAN UND LENKA HOCHZEIT MACHEN

Hans-Günter Kaden

DDR, 1956, 18 Min

Eine sorbische Hochzeit in Sabrodt, vor der Kulisse der Schornsteine des (damals gerade errichteten) Gaskombinats Schwarze Pumpe – und „ein Braunkohlekumpel ist als Schwiegersohn nicht unwillkommen“.

POBRASCHKA - DER HOCHZEITSBITTER

POBRASCHKA - DER HOCHZEITSBITTER

POBRASCHKA - DER HOCHZEITSBITTER

Michael Börner

DDR, 1987, 19 Min

Der Hochzeitsbitter Helmut Kurjo aus Bluno bei der Ausrichtung der – vielleicht letzten – sorbischen Hochzeit der Region, im Alltag zwischen LPG und reger Brauchtumspflege. Zugleich ist der Film das Porträt einer Kultur am Rande ihres Verschwindens.

KURJOS HOF

KURJOS HOF

Peter Rocha

Deutschland, 1997, 30 Min

Hier wohnt die Familie Kurjo, in der einst alle Wendisch sprachen, die jüngste Generation aber nur noch auf Deutsch antwortet. Ihr Hof ist ein Refugium sorbischen Lebens inmitten klaffender Tagebau-Löcher. Poetisch-melancholischer Abgesang.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok