Momir Matović – Mensch und Landschaft

Kammerbühne, Sa 09.11. | 12:30 Uhr

Filme im Programm:

DIE METER DES LEBENS

DIE METER DES LEBENS

METRI ŽIVOTA

Momir Matović

Jugoslawien, 1991, 13 Min

Der 70-jährige Uikan Mekulović ist taubstumm seit seiner Geburt. Jeden Tag macht er sich zu Fuß auf ins nächste Kino, um sich dort einen Film anzusehen. Der Weg führt über mehrere Kilometer steiniger Hochgebirgswege.

DER DRAHT DES LEBENS

DER DRAHT DES LEBENS

ŽICA ŽIVOTA

Momir Matović

Jugoslawien, 1996, 17 Min

Der Bus hält in einer leichten Kurve der Gebirgsstraße. Um die Mutter zu besuchen, müssen die Söhne einen Bach überqueren, dessen türkisgrünes Wasser unten in der tiefen Schlucht strömt. Ein Drahtseilakt.

DAS GEBÄREN EINER NATION

DAS GEBÄREN EINER NATION

(PO) RAĐANJE JEDNE NACIJE

Momir Matović

Jugoslawien, 1998, 13 Min

Jugoslawien nach dem Sozialismus. Mit der Transformation fallen die Symbole. Am Ortsrand wird der fünfzackige rote Stern abmontiert. Doch eine Handvoll in die Jahre gekommener Ex-Partisanen haben ihr Leben lang an die Ideen geglaubt, für die das mittlerweile angerostete Blech steht. Ihr Kampf geht weiter.

DIE LETZTE KINOVORSTELLUNG

DIE LETZTE KINOVORSTELLUNG

POSLJEDNJA BIOSKOPSKA PREDSTAVA

Momir Matović

Jugoslawien, 1992, 17 Min

Das Kino „Kultura“ in der montenegrinischen Hauptstadt Podgorica schließt. Eine Vorstellung noch, danach droht der Abriss. Die Kinomacher und ihr Publikum bereiten sich auf den Abschied vor.

TAM 4500

TAM 4500

TAM 4500

Momir Matović

Montenegro, 2017, 23 Min

Irgendwo im kargen Gebirge. In den Dörfern leben nur noch wenige Alte, in der Schule lernt gerade mal ein Schüler. Der 62-jährige Risto Baćović fährt mit seinem 65 Jahre alten „Tam 4500“-Gelände-Lkw, der nur noch vom Rost zusammengehalten wird, von Haus zu Haus. Er holt Holz und Heu, bringt Mehl und Wasser – die soziale Seele einer untergehenden Welt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok