Sektion: Specials

Es Esmu Šeit

Mellow Mud

Renārs Vimba
Lettland, 2016, 107 Min

Raja ist 17 und ziemlich schlecht gelaunt. Sie lebt mit ihrem Bruder in einem Kaff irgendwo in Lettland. Nach einem Schicksalsschlag wird die Jugendliche vom rebellischen Teenager zu einer verantwortungsbewussten jungen Frau – wenn auch unter Zuhilfenahme recht unkonventioneller Methoden.

Pluto Filom Distribution Network

Performance

2017-11-11 | 14:00 Uhr
Stadthalle

Rajas Mutter ist einfach nach England abgehauen, ihre Großmutter alles andere als fit und auf den jüngeren Bruder muss sie nun besonders gut aufpassen. Zunächst legt sie sich mit allem und jedem an, landet auch einmal auf der Polizeiwache. Als die Großmutter stirbt, gilt es, mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie und der Bruder in ein Waisenheim kommen. Schlagartig blüht Raja auf, entwickelt Verantwortungsbewusstsein, wird erfinderisch, verliebt sich und verfolgt ihre gesetzten Ziele.

Regisseur Renārs Vimba filmt sein Coming-of-Age-Drama ebenso realistisch wie einfühlsam und findet für seinen kleinen Film großartige Bilder. Er nimmt Anleihen beim britischen Sozialkino, ist jedoch bewegender und sinnlicher. Neben den wunderbar ausgeleuchteten und gekonnt komponierten Bildern ragt vor allem Elīna Vaska als Raja heraus. JT

Filmformat
DCP | Farbe / colour
Drehbuch
Renārs Vimba
Kamera
Arnar Thorisson
Ton
Jonas Maksvytis
Schnitt
Georgios Mavropsaridis
Musik
Ēriks Ešenvalds
Darsteller
Elīna Vaska, Andžejs Jānis Lilientāls, Edgars Samītis, Zane Jančevska, Ruta Birgere, Rēzija Kalniņa
Produzent
Aija Bērziņa, Alise Ģelze
Produktion
Tasse Film
Kontakt
Pluto Filom Distribution Network
Daniela Chlapikova
Bayreuther Strasse 9
10789 Berlin
Germany
+49.30.21.91.82 20
www.plutofilm.de
daniela@plutofilm.de
Renārs Vimba

Renārs Vimba - Er studierte Regie an der Latvian Academy of Culture in Riga und an der Baltic Film, Media, Arts and Communication School in Tallinn. Sein Spielfilmdebüt ES ESMU ŠEIT gewann bei seiner Premiere auf der Berlinale 2016 den Gläsernen Bären für den Besten Film im Wettbewerb Generation 14plus.

Filme
ALLE! (2006, short, doc)
MAN PATIK KAS RITA BUS (2007, short, doc)
TETIS LELLE (2008, short)
MOLS (2009, short, FFC 2009)
Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Spreewaldkrimi X - Zwischen Tod und Leben

Spreewaldkrimi X - Zwischen Tod und Leben

Fulldome Vol. 3: Neue Geschichten aus der Kuppel

Fulldome Vol. 3: Neue Geschichten aus der Kuppel