Sektionen

Wettbewerb Spielfilm

Zehn (bis max. zwölf) der besten Beiträge aus der aktuellen Produktion Osteuropas erleben hier ihre deutsche Erstaufführung und konkurrieren um den Hauptpreis, die gläserne Preisskulptur LUBINA. Zugelassen ist jeweils der erste bis fünfte Langspielfilm eines Regisseurs.

Wettbewerb Kurzspielfilm

Eine eigene Plattform zur Entdeckung und Förderung des Filmnachwuchses bietet dieser Wettbewerb. Etwa zehn bis fünfzehn Beiträge (mit einer Laufzeit von max. 30 Minuten) werden in der traditionellen “Langen Nacht der kurzen Filme” präsentiert.

U18 Wettbewerb Jugendfilm

Kino für den Nachwuchs und als grenzüberschreitendes Erlebnis: Der trinationale Wettbewerb bietet die einmalige Möglichkeit, aktuelle Jugendfilme (neben Langmetrage auch mittellange Arbeiten) aus Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik zu sehen. Eine Schülerjury aus den Städten ...

Spektrum

Diese Sektion lädt zu Entdeckungen abseits des Mainstream mit aktuellen Werken von Newcomern oder bereits etablierten Regisseuren sowie internationalen Ko-Produktionen – ein Ausblick auf die Trends von morgen.

Fokus

Die Sektion Fokus führt in den kommenden fünf Jahren in Länder, die im 20. Jahrhundert von den Einflüssen des Sozialismus sowjetischer Lesart geprägt wurden bzw. noch immer geprägt werden. Den Auftakt macht der karibische Inselstaat Kuba.

Specials

Von politisch brisanten Filmreihen bis zum 360-Grad-Kino unter der Planetariumskuppel. Vom außergewöhnlichen Kunstfilmprojekt bis zu Vorführungen an historisch bedeutsamen Orten. Unsere Specials sorgen für einen neuen Blick auf das Medium Film. 2016 loten die Specials in zwei Filmreihen ...

Russkiy Den

Der “Russische Tag” steht ganz im Zeichen der produktivsten Filmszene Osteuropas: Kompakt an einem Festivaltag die Höhepunkte des Jahres aus Russland erleben, vom Genrefilm bis zu Arthouse, vom Kassenschlager bis zum Experiment.

Polskie Horyzonty

Neues vom Nachbarn – cineastische Entdeckungen aus Polens vitaler Filmszene, präsentiert in Partnerschaft mit T-Mobile New Horizons International Film Festival Wrocław, dem größten und bedeutendsten Filmfestival des Landes.

Heimat | Domownja

Neu seit dem Jahr 2014 ist die Sektion Heimat | Domownja. In dieser Sektion, welche die bisherigen kleineren Programmreihen “Location Lausitz” und “Heimat | Domownja. Sorbisches Leben im Film.” vereint, werden Filme gezeigt, die auf unterschiedliche Weise mit der Region und ihrer ...

Nationale Hits

Der Name ist Programm: Produktionen, die in ihren Entstehungsländern kommerziell erfolgreich, im Ausland jedoch kaum bekannt sind, werden hier gezeigt. Die Sektion ist ein Publikumsmagnet - bei Zuschauern und Fachbesuchern gleichermaßen beliebt.

Kinderfilm

Jeder Festivaltag hält auch ein spezielles Filmangebot für die jüngsten Besucher bereit. Vom Kinderfilm-Klassiker bis hin zu aktuellen Produktionen: Das Programm führt unterhaltsam an das Medium Film heran. Im Anschluss an die Vorführung wird zum medienpädagogischen Gespräch mit ...

Cottbuser FilmSchau

Der beliebte Wettbewerb bietet semiprofessionellen Filmemachern aus Brandenburg, Berlin und der sächsischen Lausitz ein einzigartiges Forum: Eine große Leinwand für Arbeiten aller Genres mit einer Länge von maximal 15 Minuten.