Sektion:

Spreewaldkrimi X - Zwischen Tod und Leben

Spreewaldkrimi X - Zwischen Tod und Leben

Kai Wessel
Deutschland, 2017, 89 Min

Krimi in magischer Landschaft: Kommissar Krüger ermittelt gegen die Machenschaften eines Energie-Kartells. Als auf ihn ein Anschlag verübt wird, findet er sich plötzlich in einer Welt zwischen Tod und Leben wieder. SPREEWALDKRIMI X ist eine archaische Geschichte in einer Welt der Mythologie und Phantasie, gepaart mit augenzwinkerndem Humor.

ZDF/Hardy Spitz

Knut Hellstein steht vor der Tür von Krügers Wohnwagen und bittet um Hilfe. Er ist ins Räderwerk der Energie-Branche geraten und fürchtet um sein Leben. Krüger, der sich immer noch mitverantwortlich am Selbstmord von Knuts Vater fühlt, will helfen. Doch bevor er einen wichtigen Informanten treffen kann, geht sein Wohnwagen in Flammen auf. Schwer verletzt wird er ins künstliche Koma versetzt. Können Fichte und Marlene die Spuren richtig deuten?

Der Drehbuchautor Thomas Kirchner hat sich für SPREEWALDKRIMI X ein weiteres raffiniertes Spiel mit Zeit- und Wahrnehmungsebenen ausgedacht, das längst als typisches Merkmal dieser Filmreihe gilt. Das Team um Regisseur Kai Wessel und Produzent Wolfgang Esser konnte eine prominente Riege deutscher Schauspieler für Gastauftritte in diesem Jubiläums-Spreewaldkrimi gewinnen. WE

Filmformat
Pro Res | Farbe / colour
Drehbuch
Thomas Kirchner
Kamera
Nicolay Gutscher
Ton
Christoph Köpf
Schnitt
Tina Freitag
Ausstattung
Thilo Mengler
Musik
Ralf Wienrich
Darsteller
Christian Redl, Thorsten Merten, Claudia Geisler-Bading, Kai Scheve, Sebastian Blomberg, Jasna Fritzi Bauer, Hermann Beyer, Anna Loos, Rolf Hoppe
Produzent
Wolfgang Esser
Produktion
Aspekt Telefilm-Produktion GmbH
Kontakt
ZDF Enterprises GmbH
Meike Schlarb
Erich-Dombrowski-Straße 1
55127 Mainz
Germany
+49.61.31.99 10
www.zdf-enterprises.de
info@zdf-enterprises.de
Kai Wessel

Kai Wessel - geboren 1961 in Hamburg. Er realisierte mehrere Kinofilme sowie Fernsehfilme und -serien. Sein Fokus liegt auf historischen Stoffen und dem Genre des Kriminalfilms. Als Regisseur wurde er mehrfach ausgezeichnet. ZWISCHEN TOD UND LEBEN ist bereits sein vierter Spreewaldkrimi.

Filme
MARTHA JELLNECK (1988)
DOPPELTER EINSATZ (1994, TV series)
BELLA BLOCK – DIE FRAU DES TEPPICHLEGERS (2005, TV)
NEBEL IM AUGUST (2015)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok