Sektion: U18 Wettbewerb Jugendfilm

BESTER MANN

BESTER MANN

Florian Forsch
Deutschland, Österreich, 2018, 44 Min

Zwei junge Männer treffen sich zufällig im Wald. Der Jüngere, Kevin, fährt Fahrrad und hätte gerne mehr Selbstvertrauen. Der Ältere, Benni, fährt Motorrad und sagt, man müsse sich nur mehr Respekt verschaffen. Kevin glaubt, einen Freund gefunden zu haben. Aus der Bewunderung für Benni wird allerdings schnell Abhängigkeit und aus der Abhängigkeit emotionale Erpressung.

Salzgeber & Co. Medien GmbH

Performance

2018-11-10 | 15:00 Uhr
Glad-House

Immer wieder wird Kevin gemobbt und reingelegt. Gerade haben ihn zwei Jungs mitten im Wald beklaut und die Luft aus dem Fahrrad gelassen. Benni steht zufällig mit seinem Motorrad am Waldweg und hilft ihm, er vertreibt die beiden Jungs. Benni ist fast doppelt so alt wie Kevin, selbstsicher und weiß, wie die Welt läuft. Er ist angeblich Talentscout, sammelt schicke Turnschuhe und trägt Tanktops mit markigen Parolen. Kevin ist fasziniert von dem Älteren. Er will von Benni fotografiert werden, auch wenn die Fotos immer freizügiger werden. Er glaubt, einen Freund gefunden zu haben, aber Benni hat ganz eigene Pläne. Er will Kevin mit allen Mitteln zu etwas überreden, was dieser strikt ablehnt.

Ein eindringlich inszenierter, mittellanger Spielfilm um Freundschaft und Erpressung, um Verführung und Verletzung, um rechte Ideologie und schmutzige Geschäfte. Florian Forschs Abschlussfilm an der Kunsthochschule für Medien Köln beruht auf einer authentischen Begebenheit. WMH

BESTER MANN wird von unserem Partnerfestival Filmfestival Max-Ophüls-Preis, Saarbrücken, präsentiert.

Filmformat
DCP | Farbe / Colour
Drehbuch
Florian Forsch
Kamera
Dino Osmanovic
Ton
Moritz Kerschbaumer
Schnitt
Judy Landkammer
Ausstattung
Bohdan Adam Wozniak
Musik
Moritz Kerschbaumer
Darsteller
Adrian Grünewald, Frederik Schmid, Thomas Bartholomäus, Yuri Völsch, Jarl Lando Beger
Produzent
Philipp Fussenegger
Produktion
Funfairfilms GmbH
Co-Produktion
Kunsthochschule für Medien Köln
Kontakt
Salzgeber & Co. Medien GmbH
Jürgen Pohl
Prinzessinnenstraße 29
10969 Berlin
Germany
+49 30 285 290 22
pohl@salzgeber.de
www.salzgeber.de
Florian Forsch

Florian Forsch - geboren 1981 in Moers, Deutschland. Er ist ausgebildeter Fotograf und schloss ein Studium der Visuellen Kommunikation in Maastricht ab. Danach ging er für ein Studium an die Kunsthochschule für Medien Köln, welches er mit BESTER MANN abschloss. Seit 2008 realisierte er verschiedene Film- und Kunstprojekte als Autor, Regisseur oder Regieassistent.

Filme
NACHTS (2010, short)
WIR LIEBEN ALLTAG (2011, short)
A58 (2015, short)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok