Sektion: Heimat | Domownja | Domizna

My - Słowany w Nimskey

Wir Slawen in Deutschland

Wolfgang Albus
Deutschland, 2017, 87 Min

Die Geschichte der Lausitz und der Sorben, emotional und in großen Bildern: Wer waren ihre Vorfahren, wie konnte das Volk der „Überlebenskünstler“ sich bis heute erhalten, was sind ihre Spuren in Deutschland? Slawen zwischen Elbe und Oder im Mittelalter, nach neuestem Stand der Archäologie, mit Experteninterviews und aufwändigen Spielszenen.

rbb Studio Cottbus

Performance

2017-11-12 | 14:00 Uhr
Glad-House

Die Geschichte des sorbischen Volkes wurde zumeist aus deutscher Perspektive erzählt, als die von „Heiden mit obskuren Kulten und Ritualen“. Die Dokumentation bringt neue Quellen zum Sprechen. Im ersten Teil wird geschildert, wie die Slawen Deutschlands Osten besiedelten – eine verblüffende Annäherung zweier Kulturen, wobei die germanische sich der slawischen bereitwillig anschloss. Der zweite Teil erzählt vom Überlebenskampf in Zeiten blutiger Kriege und gewaltsamer Missionierungen des fränkischen Imperiums. Der dritte Teil geht dem bis heute rätselhaften Verschwinden der prägenden slawischen Kultur, von der noch Ortsnamen wie Berlin und Dresden zeugen, nach und beschreibt brutale sowie subtile Methoden der Germanisierung. Dabei geht es zugleich darum, welche Botschaft die frühslawische Geschichte für die Sorben und Wenden heute beinhaltet und welche Bedeutung die Konstruktion einer „slawischen“ oder „germanischen“ Identität für eine moderne Gesellschaft in der Mitte Europas hat. GL

 

WIE DEUTSCHLANDS OSTEN BESIEDELT WURDE

 

VERTRIEBEN, VEREINNAHMT ODER ERMORDET? VOM VERSCHWINDEN DER SLAWEN

 

JACZA VON KÖPENICK UND DIE SCHLACHT UM DIE BRANDENBURG

Filmformat
HDFile | Doc. | Farbe / colour
Drehbuch
Wolfgang Albus, Pepe Pipping, Christian Heider
Kamera
Torbjörn Karvang, Reiner Nagel
Ton
Moritz Minhöfer
Schnitt
Marc Thomas, Pia Hanke
Musik
Lars Löhn
Produzent
Hellmuth Henneberg
Produktion
rbb Studio Cottbus
Kontakt
rbb Studio Cottbus
Hellmuth Henneberg
Berliner Straße 155
03046 Cottbus
Germany
+49.35.51.43.92 00
www.rbb-online.de
hellmuth-henneberg@rbb-online.de

Wolfgang Albus - geboren 1967. Er arbeitet als Fernsehjournalist in Berlin. Neben Filmen über historische und wissenschaftliche Themen betreut er redaktionell und als Autor das regionalhistorische Magazin „Erlebnis Geschichte“.

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Ein Leben in der Lausitz. Der Schriftsteller Jurij Koch

Ein Leben in der Lausitz. Der Schriftsteller Jurij Koch

Johannisreiten, Casel, 18.6.1961

Jańske jěchanje, Kózle, 18.6.1961