SEKTION: Heimat | Domownja | Domizna

Lebendiges Brauchtum jenseits biederer Folklore, in Filmen zur Diskussion gestellt: In einer expressiven Bild- und Klangexplosion vollzieht sich die Winteraustreibung in MANSFELD, während in SERBSKI SON – SICH SORBISCH TRAUEN ein junges Paar in der Oberlausitz eine sorbische Hochzeit, nicht ganz nach altem Brauch, feiert. Wie sorbische Filmschaffende selbst ihr Brauchtum und ihre Geschichte darstellten, zeigt ein Programm mit neu digitalisierten Archivfilmen. Bittere Erfahrungen der brutalen Unterdrückung indigener Kultur in den 1930er-Jahren thematisiert die berührende Geschichte eines Sámi-Mädchens in Schweden.

In einer Hommage für den Cottbuser Autor Jurij Koch gibt es ein Wiedersehen mit Peter Rochas legendärem Requiem der Zerstörung der Lausitz durch den Tagebau, aber auch die Neuentdeckung eines wenig bekannten Coming-of-Age-Dramas aus der Wendezeit.

Zum Abschluss lädt die Welturaufführung einer opulenten Großproduktion zur Geschichte der Slawen zum weiteren Nachdenken über sorbische Identität heute ein. GL

Ein Leben in der Lausitz. Der Schriftsteller Jurij Koch

Ein Leben in der Lausitz. Der Schriftsteller Jurij Koch

Ein Leben in der Lausitz. Der Schriftsteller Jurij Koch

Konstanze Weidhaas
Deutschland / 2011 / 30 min
Porträt des Autors und zugleich Liebeserklärung an die Sprache und die Region der Sorben. Jurij Koch geht zurück an die Orte seiner Kindheit, resümiert über das Leben in der DDR und seine Arbeit als Publizist, um immer wieder auf sein großes ...
mehr lesen
Die Schmerzen der Lausitz

Die Schmerzen der Lausitz

Žałosći Nam Łužyca

Peter Rocha
DDR / 1989/90 / 60 min
Legendäres Zeugnis und Requiem: Das Ausmaß der Zerstörung einer Landschaft und deren Folgen, besonders für die Sorben, wird sichtbar durch Bilder von verlassenen Dörfern, klaffenden Wunden in der Erde und Tristesse in verkommenen Betrieben, ...
mehr lesen
Tanz auf der Kippe

Tanz auf der Kippe

Tanz auf der Kippe

Jürgen Brauer
Deutschland / 1990 / 97 min
Die Endzeit der DDR: Wut, Ohnmacht und die Suche nach Wahrheit in der Verfilmung von Jurij Kochs „Augenoperation“, einem der letzten und interessantesten DEFA-Filme. Der 17-jährige Gerat wird auf einer Müllkippe zusammengeschlagen und verliert ...
mehr lesen
Wir Slawen in Deutschland

Wir Slawen in Deutschland

My - Słowany w Nimskey

Wolfgang Albus
Deutschland / 2017 / 87 min
Die Geschichte der Lausitz und der Sorben, emotional und in großen Bildern: Wer waren ihre Vorfahren, wie konnte das Volk der „Überlebenskünstler“ sich bis heute erhalten, was sind ihre Spuren in Deutschland? Slawen zwischen Elbe und Oder im ...
mehr lesen
Johannisreiten, Casel, 18.6.1961

Johannisreiten, Casel, 18.6.1961

Jańske jěchanje, Kózle, 18.6.1961

Unbekannt / unknown
DDR / 1961 / 7 min
Vorbereitungen auf einen wilden Ritt: Ein junger Mann wird von Mädchen mit Kornblumenranken und einer Krone geschmückt. Mit einer Gruppe reitet er auf freiem Feld, während die versammelte Dorfgemeinschaft versucht, seine Krone zu erhaschen. Eine ...
mehr lesen
Mansfeld

Mansfeld

Mansfeld

Mario Schneider
Deutschland / 2012 / 98 min
Brauchtum als Bild- und Klangexplosion jenseits von Folklore: Seit Jahrhunderten wird im Mansfelder Land, ehemals Bergbauregion, mit einem archaischen Brauch der Winter vertrieben. Mario Schneider verknüpft das Übergangsritual mit der Mannwerdung ...
mehr lesen
Sami Blood

Sami Blood

Sameblod

Amanda Kernell
Schweden, Dänemark, Norwegen / 2016 / 110 min
Eine packende Geschichte ethnischer Ausgrenzung in den 1930er-Jahren: Die 14-jährige Sami namens Elle Marja muss in ein Internat, wo ihr die samische Sprache und Kultur rücksichtslos ausgetrieben werden. Sie reagiert darauf, in dem sie sich als ...
mehr lesen
Serbski Són - Sich Sorbisch Trauen

Serbski Són - Sich Sorbisch Trauen

Serbski Són - sich sorbisch trauen

Edmund Ballhaus
Deutschland / 2001 / 72 min
Ein rares filmisches Dokument: Michaela und Andreas wollen sorbisch heiraten. Es wird der Hochzeitsbitter bestellt, geplant, ein Kleid gekauft, Gäste geladen. Doch zeigt sich, dass die Realität nicht ganz dem alten Brauch entspricht. Der Film folgt ...
mehr lesen
Die Folklore der Schleifer Region

Die Folklore der Schleifer Region

Šnórki - dudy - kantorki – Slepjanska Ludowa Kultura

Martin Slivka
DDR / 1984 / 30 min
Ein Streifzug durch sorbisches Brauchtum in der Mittellausitz, made in GDR. Die klassische Dokumentation führt durch den Verlauf eines Jahres, erläutert dörfliche Architektur, Möbel, Trachten, Handarbeit, Sagen und mündliche Überlieferungen ...
mehr lesen
Sokoł – P.S. zu einem Kapitel unserer Geschichte

Sokoł – P.S. zu einem Kapitel unserer Geschichte

Sokoł – P.S. ke kapitlej našich stawiznow

Toni Bruk
DDR / 1989 / 36 min
Lebendige Erinnerungen an ein brisantes Kapitel der sorbischen Geschichte: der Turnverband Sokoł, die bedeutendste demokratische Organisation der Sorben in der Weimarer Republik. Ein Treffen ehemaliger Mitglieder wird zur Zeitreise mit historisch ...
mehr lesen
Vom Maler mit dem Lindenblatt

Vom Maler mit dem Lindenblatt

Wuj Měrćin – moler

Toni Bruk
DDR / 1986 / 18 min
Kobolde, der Schlangenkönig, die Mittagsfrau, immer wieder der Wassermann und natürlich Meister Krabat begleiteten Leben und Werk des Malers Měrćin Nowak-Njechorński (Martin Nowak-Neumann). Der Künstler erzählt bei einem Treffen mit Kindern ...
mehr lesen