SEKTION: U18 Wettbewerb Jugendfilm

Der U18 WETTBEWERB JUGENDFILM  geht mit seiner trinationalen Ausrichtung ins zweite Jahr – die Filme aus Polen, der Tschechischen Republik und Deutschland begeistern hier mit einer Vielfalt an zeitgemäßen Themen und mit cineastischer Eigenwilligkeit. Dabei liegt das diesjährige Spektrum an Erzählformen zwischen Arthouse, Roadmovie, Drama und Biopic.

Die jungen Protagonisten kommen darin schmerzlichen Familiengeheimnissen auf die Spur, mühen sich um mehr Selbstbestimmung oder geraten mit ihren Eltern in Konflikt. Wie kann ein Sohn den traditionellen Ansprüchen des Vaters und seiner Herkunftskultur genügen, wenn ihm selbst diese eher fremd erscheinen? Wie verkraftet ein junges Mädchen die krude Scheidung ihrer Eltern? Viele existentielle Fragen und Herausforderungen stellen die jugendlichen Helden auf emotionale Zerreißproben. Dabei gehen einige von ihnen auf der Suche nach Auswegen bis zur äußersten Schmerzgrenze: Sie bekämpfen ihre Drogensucht mit Extremsport oder lassen sich risikobereit ins scheinbar schützende Netz ihrer Social-Media-Community fallen. Ob das gut geht? Schaut selbst und lasst euch fallen. JG

 

Bo Hai

Bo Hai

Bo Hai

Dužan Duong
Tschechische Republik / 2017 / 26 min
Vater und Sohn allein zu Haus. Da der eine noch in Vietnam erzogen wurde und der andere in Prag großgeworden ist, bricht nicht nur ein Generationenkonflikt aus, es kommt auch zu einem veritablen Culture-Clash. Sparsam, geradezu dokumentarisch ...
mehr lesen
Hikikomori – Leben durch die Linse

Hikikomori – Leben durch die Linse

Hikikomori – Leben durch die Linse

Arkadij Khaet, Leonard Ostermeier, Mickey Paatzsch
Deutschland / 2017 / 31 min
Phobie trifft Kunst: Seit Jahren vergräbt sich Nino in seiner Wohnung, denn er hat Angst vor Menschen. Sein einziger Kontakt ist die flippige Sushi-Lieferantin Mizuki. Nachts, gleich eines modernen Ninjas, dreht Nino auf dem Motorrad seine Runden im ...
mehr lesen
Heiss und Kalt

Heiss und Kalt

Ciepło-zimno

Marta Prus
Polen / 2016 / 36 min
Turbulentes Sozialdrama in einer Einstellung: Ein Raubzug und ein Racheplan bringen zwei Frauen zueinander, deren Leben kaum unterschiedlicher sein könnte. Hier der Existenzkampf einer Jungmutter aus der Platte, dort die Ehekrise einer Dame aus der ...
mehr lesen
LOMO - The Language of many Others

LOMO - The Language of many Others

LOMO - The Language of many Others

Julia Langhof
Deutschland / 2017 / 101 min
Digital Natives auf Sinnsuche: Karl steht kurz vor dem Abi – und stellt sich quer. Er hat’s satt, die Wünsche seiner ehrgeizigen Eltern zu erfüllen oder der Streber-Schwester nachzueifern. Dafür „füttert“ er regelmäßig seinen ...
mehr lesen
Montenegro

Montenegro

Montenegro

Petr Kubík
Tschechische Republik / 2016 / 83 min
Bei diesem Roadmovie in den herrlichen Bergkulissen des Balkans verbindet sich die Realität mit den animierten Tagebuchaufzeichnungen von Andjela. Die serbische Studentin sieht die Fahrt mit ihrer Freundin Jana und den Tschechen Tomáš und Adam als ...
mehr lesen
Nina

Nina

Nina

Juraj Lehotský
Slowakei, Tschechien / 2017 / 83 min
Berührendes Scheidungsdrama aus der Perspektive der zwölfjährigen Tochter Nina, deren ganze bisherige Welt zu Bruch geht. Ein Film über die Unfähigkeit zur Kommunikation in einer auseinanderbrechenden Familie – in beeindruckenden Bildern auf ...
mehr lesen
The Erlprince

The Erlprince

Królewicz Olch

Kuba Czekaj
Polen / 2016 / 102 min
Eine assoziative Filmballade, ein schwarzhumoriger Bilderritt: Ein hochbegabter Junge und seine egozentrische Mutter bilden eine unzertrennliche Einheit. Immerzu necken und kosen sie sich – scheinbar. Denn schon längst will der Sohn eigene Wege ...
mehr lesen
Der Beste

Der Beste

Najlepszy

Łukasz Palkowski
Polen / 2017 / 103 min
Vom Junkie zum Ironman – der Werdegang des Jerzy Górski. Dieses packende, bildstark inszenierte Bio-Pic mit polnischer Starbesetzung schildert Górskis Ringen mit der Sucht, dem harten Training und deckt unbekannte Facetten des sozialistischen ...
mehr lesen
Die Familie

Die Familie

Die Familie

Constanze Knoche
Deutschland, Polen / 2017 / 93 min
Eine Familienaufstellung mit Thrillerelementen. Die renitente Teenagerin Isabella wird von ihrer Mutter wider Willen zu einer Therapiesitzung in die abgelegenen Wälder eines polnischen Gebirges mitgenommen. Hier geben sich alle intensiv ihren ...
mehr lesen