SEKTION: Spectrum

Osteuropa macht mobil. Im Spectrum ziehen sich ein weiteres Mal die Gegensätze an – Science-Fiction trifft auf Geschichtsreflektion, Mumblecore auf Mobbing, Kupferdiebe aus der Vojvodina auf Roma-Jungs in Belgrad, minderjährige Flüchtlinge an der türkisch-syrischen Grenze auf eine alleinerziehende Mutter, die vor einer Familienfehde aus der armenischen Hauptstadt Jerewan an die Grenze zu Aserbaidschan flieht, fast ins Kriegsgebiet. Mit YEVA filmte die iranische Regisseurin Anahid Abad einen feministischen Film in Armenien, für VERLASS MICH NIE ging die Bosnierin Aida Begić ins türkische Şanliurfa, um dort mit Laiendarstellern aus den Lagern für Geflüchtete zu arbeiten. Vladimir Todorović schnitt seinen kontemplativen Dokumentarfilm BLASSE LEUTE in seiner Wahlheimat Singapur und Hilal Baydarov, Regisseur von GEBIRGE OHNE NAMEN, begab sich mit seinem Team in die Zweitausender der aserbaidschanischen Berge, wo er seinen Film bei minus 20 Grad Celsius drehte. Weite Reisen in eine Welt der zwischenmenschlichen und filmischen Extreme. BB

 

EIN ANRUF FÜR VATER

EIN ANRUF FÜR VATER

ÄKEGE QONGYRAU SHALU

Seric Aprymov
Kasachstan / 2018 / 104 min
Ein Anruf und 26 Jahre Familiengeschichte. Vater und Sohn sprechen nicht viel. Was geschah, erzählt der Film lieber in sorgfältig komponierten Bildern ohne viele Worte. Die fehlende Liebe der Mutter, der Unfalltod des Bruders und das harte Leben in ...
mehr lesen
BANDITS IN SEARCH OF MOM

BANDITS IN SEARCH OF MOM

BANDITI U POTRAZI ZA MAMOM

Kosta Ristić
Serbien / 2017 / 70 min
Nachdem ihre Mutter verschwunden ist, streunen Kristijan, Edi, Emran und Sunita in der Stadt herum. Der Film über eine Clique von Roma-Kindern, die sich ein paar Tage lang durch Straßen, Parks, kleinen Gärten, Hinterhöfe und andere Nischen der ...
mehr lesen
GRENZEN, REGENTROPFEN

GRENZEN, REGENTROPFEN

GRANICE, KIŠE

Vlastimir Sudar, Nikola Mijović
Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Schweden / 2018 / 94 min
Ein Sommer in einem Bergdorf an der Grenze zwischen Kroatien, Bosnien und Herzegowina. Die junge Philosophiestudentin Jagoda aus Montenegro besucht ihre Familie und bricht die vermeintliche Monotonie des Dorflebens auf. Der Jugoslawienkrieg hat hier ...
mehr lesen
BREATHING INTO MARBLE

BREATHING INTO MARBLE

KVĖPAVIMAS Į MARMURĄ

Giedrė Beinoriūtė
Litauen, Lettland, Kroatien / 2018 / 97 min
Alles könnte perfekt sein: Abgeschieden leben Izabelė und Liudas mit ihrem Sohn Gailius in der Natur. Izabelė möchte noch ein Kind und meint, im zurückgezogenen Ilja einen Adoptivbruder für Gailius gefunden zu haben. Doch der kleine Junge hat ...
mehr lesen
EDERLEZI RISING

EDERLEZI RISING

EDERLEZI RISING

Lazar Bodroža
Serbien, USA / 2018 / 87 min
Im Jahre 2148 sind selbst die abgelegensten Winkel der Erde ausgebeutet und große Unternehmen längst dabei, ferne Galaxien zu erschließen. Ein erfahrener Kosmonaut wird mit einer attraktiven Androidin ins All geschickt. Menschliche Natur und ...
mehr lesen
EWIGES LEBEN

EWIGES LEBEN

ZHIZN VECHNAYA

AlexeyTelnov
Russland / 2017 / 58 min
Jeder Krieg hat seine Medien, so auch der in Donezk: Ein russischer Dokumentarfilm, der Radio, TV und Videospiele inkludiert und einen jungen Mann auf Mission schickt, um eine Antwort auf die Frage „Warum bleiben und nicht gehen?“ zu finden. ...
mehr lesen
F20

F20

F20

Arsen Antun Ostojić
Kroatien / 2018 / 93 min
Pizza-Lieferantin Martina verguckt sich in Filip, der sich seine Zeit mit Videospielen vertreibt. Nach einem Streit mit ihrem Vater überzeugt sie ihn davon, gemeinsam abzuhauen. Die jugendliche Flucht entwickelt sich jedoch schnell zum blutigen ...
mehr lesen
STANDHAFT

STANDHAFT

SABOT

Rashid Malikov
Usbekistan / 2018 / 78 min
Usbekistan 1989. Nach seinem Militärdienst in Afghanistan arbeitet Saidulla in einer Provinzschule als Sportlehrer. Nachdem ihm eine unheilbare Krankheit diagnostiziert wird, stellt er sich dem zu lange Verdrängten – versucht er, mit sich ins ...
mehr lesen
GEBIRGE OHNE NAMEN

GEBIRGE OHNE NAMEN

ADSIZ YÜKSӘKLIKLӘR

Hilal Baydarov
Aserbaidschan / 2018 / 93 min
Ein Dorf in den schneebedeckten Bergen Aserbaidschans. Eine Handvoll Menschen lebt in einer archaischen Ordnung zusammen, bis ein ehemaliger Dorfbewohner nach acht Jahren Wanderschaft zurückkehrt und alles durcheinanderbringt. Hilal Baydarov stellt ...
mehr lesen
HORIZONTE

HORIZONTE

HORIZONTI

Svetislav Dragomirovic
Serbien / 2017 / 97 min
In einer verlorenen Flusslandschaft entwickelt sich ein grausamer Konflikt zwischen den Generationen. Perspektivlosigkeit, Ehebruch und der Hass zwischen Brüdern eskaliert in tödlicher Gewalt. Der Film lebt von seiner beeindruckenden Atmosphäre ...
mehr lesen
I DO NOT CARE IF WE GO DOWN IN HISTORY AS BARBARIANS

I DO NOT CARE IF WE GO DOWN IN HISTORY AS BARBARIANS

ÎMI ESTE INDIFERENT DACĂ ÎN ISTORIE VOM INTRA CA BARBARI

Radu Jude
Rumänien, Tschechische Republik, Frankreich, Bulgarien, Deutschland / 2018 / 139 min
Sie ist jung, gebildet und besessen von der Idee, die rumänische Gegenwart zu ihrer antisemitischen Vergangenheit zu befragen. Doch das Aufklärungsprojekt – ein Reenactment-Spektakel, bei dem sie die Regisseurin gibt – droht zu kippen. Das ...
mehr lesen
ICH HOFFE, DU STIRBST DAS NÄCHSTE MAL :-)

ICH HOFFE, DU STIRBST DAS NÄCHSTE MAL :-)

REMÉLEM LEGKÖZELEBB SIKERÜL MEGHALNOD :-)

Mihály Schwechtje
Ungarn / 2018 / 96 min
Jugenddrama über Cybermobbing: Eszter schwärmt, wie viele ihrer Mitschülerinnen, für ihren Englischlehrer, der unverhofft ihre Gefühle zu erwidern scheint. Über SMS und Videochat entwickeln sie heimlich eine Romanze. Aber die Kluft zwischen ...
mehr lesen
FAULER SACK

FAULER SACK

LIJENŠTINA

Aleksa Stefan Radunović
Montenegro / 2017 / 83 min
Versteckter Überlebenskampf hinter mondäner Fassade. Wie viele junge Menschen in seinem Land schlägt sich Miloš irgendwie durch. Trotz seines abgeschlossenen Studiums hat er keine Arbeit – vielleicht auch, weil es entspannter ist, Tag und Nacht ...
mehr lesen
VERLASS MICH NIE

VERLASS MICH NIE

NEVER LEAVE ME

Aida Begić
Bosnien und Herzegowina, Türkei, Serbien / 2017 / 96 min
Sie kommen aus Syrien. Sie haben ihre Eltern verloren. Eine Gruppe von jugendlichen Geflüchteten lebt in einer südtürkischen Stadt in den Tag hinein. Wie bewältigen Jugendliche mit traumatischen Kriegserfahrungen in ihrer Seele die Probleme der ...
mehr lesen
BLASSE LEUTE

BLASSE LEUTE

BLEDI LYUDI

Vladimir Todorović
Serbien / 2017 / 91 min
Ein paar Leute klauen ein antifaschistisches Mahnmal aus der Zeit des sozialistischen Jugoslawiens. Der historische oder gar künstlerische Wert ist ihnen genauso egal wie die Erinnerung an bessere Zeiten, aber für das reine Metall gibt es sechs ...
mehr lesen
THE ETERNAL ROAD

THE ETERNAL ROAD

IKITIE

Antti-Jussi Annila
Finnland, Schweden, Estland / 2017 / 102 min
Agent wider Willen: Jussi Ketola, aus den USA nach Finnland zurückgekehrt, muss 1931 in die Sowjetunion flüchten und wird dort vom Geheimdienst zwangsweise als Spion auf eine US-amerikanische Kolchose in Karelien entsendet. Kontrastreich und in ...
mehr lesen
MORGEN

MORGEN

ZAVTRA

Yuliya Shatun
Belarus / 2017 / 75 min
In einer belarussischen Kleinstadt hält sich ein arbeitsloser Englischlehrer mit dem Austragen von Flugblättern über Wasser. Abends kehrt er zurück zu seiner Frau in die dunkle, in Dauer-Renovierungsarbeiten versunkene Zweizimmerwohnung. Allein ...
mehr lesen
YEVA

YEVA

YEVA

Anahid Abad
Armenien, Iran / 2017 / 96 min
Yeva ist gezwungen, mit ihrer Tochter Nareh aus Jerewan zu fliehen. Weil sie angeblich ihren Mann umgebracht hat, müsste sie dort vor Gericht. Onkel Ruben und das abgelegene Dorf in Berg-Karabach sind ihre letzte Chance zum Untertauchen. Doch die ...
mehr lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok