SEKTION: Polskie Horyzonty

Den aktuellen politischen Turbulenzen zum Trotz hat es das polnische Kino bisher geschafft, zu bleiben, wie es ist: frisch, vielfältig, diskursfreudig, offen für Experimente und ohne Berührungsängste zwischen den Genres. Die POLSKIE HORIZONTY, deren Programm in diesem Jahr wieder in enger Abstimmung mit dem T-Mobile New Horizons International Film Festival in Wrocław entstanden ist, zeigen auf besondere Weise, wie polnische Filmschaffende neue Wege erschließen und neue Perspektiven zur Diskussion stellen: Zwischen neuen Geschichtsnarrativen, Tabubruch, Paralleluniversen, Gestern und Heute hinterfragen sie gezielt den europaweit zu beobachtenden Abschied von der Vernunft. BB

 

Eine Oper über Polen

Eine Oper über Polen

Opera o Polsce

Piotr Stasik
Polen / 2017 / 41 min
Eindrücklicher audiovisueller Filmessay, der mit künstlerischen Bildern und einem elektrisierenden Soundtrack den Versuch unternimmt, die Lage der Nation zu beschreiben. Dabei begibt sich der Film nicht ganz unkritisch auf die Suche nach dem ...
mehr lesen
Die Beksińskis. Ein Ton- und Bilderalbum

Die Beksińskis. Ein Ton- und Bilderalbum

Beksińscy. Album Wideofoniczny

Marcin Borchardt
Polen / 2017 / 81 min
Ein fesselndes Porträt, ganz nach den Farben des polnischen Malers Zdzisław Beksiński. Der Dokumentarfilm, kompiliert aus entrückenden Selbstaufnahmen auf Super-8, intimen Blicken aus der Umgebung der Protagonisten und dem Indie-Soundtrack der ...
mehr lesen
The Man with the Magic Box

The Man with the Magic Box

Człowiek z magicznym pudełkiem

Bodo Kox
Polen, Italien / 2017 / 105 min
Originelles Sci-Fi Abenteuer: In dem dystopischen Warschau der Zukunft verliebt sich Neuankömmling Adam in die reservierte Goria. Um sie zu beindrucken, findet er ein Schlupfloch in der streng regulierten Welt, was ihn scheinbar in andere ...
mehr lesen
Die Eröffnung

Die Eröffnung

Otwarcie

Piotr Adamski
Polen / 2016 / 32 min
Wie persönlich darf Kunst sein? Und wie öffentlich der Tod? In dem klinisch weißen Raum einer Galerie präsentiert ein Künstler sein letztes Werk: sich selbst auf dem Sterbebett. Drumherum das übliche Treiben einer Vernissage: Weinempfang und ...
mehr lesen
Grundsatzlehre

Grundsatzlehre

Elementarz

Wojciech Wiszniewski
Polen / 1976 / 8 min
Künstlerischer Kurzdokumentarfilm über den Zustand des sozialen Bewusstseins in Polen drei Jahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und gut ein Jahrzehnt vor dem Zusammenbruch des sozialistischen Systems.
mehr lesen
Versöhnung

Versöhnung

Zgoda

Maciej Sobieszczański
Polen / 2017 / 87 min
Liebe, Eifersucht, Rache und Verrat: In einem ehemaligen KZ hat der kommunistische Geheimdienst ein Straflager für Ex-Nazis, Kollaborateure, Heimatarmisten und andere Gegner der sich etablierenden Volksrepublik eingerichtet. Im Mikrokosmos des ...
mehr lesen