SEKTION: Polskie Horyzonty

Unser Nachbarland Polen bleibt eines der interessantesten Filmländer Osteuropas – zwischen Privatsphäre und öffentlichem Raum bleibt es am Puls der Zeit, ohne dabei die Geschichte zu vergessen. Diskursfreudig, kontrovers und künstlerisch vielfältig.


Bereits unter der sozialistischen Diktatur haben polnische Filmschaffende das Handwerk entwickelt, über gesellschaftliche Brüche und Widersprüchlichkeiten zu erzählen – mitunter zwischen den Zeilen, aber deutlich genug, um der beabsichtigten offiziösen Tabuisierung entgegenzuwirken. Im Zentrum dieser Kino-Geschichten stand und steht immer wieder der Einzelne, der von einer scheinbar übermächtigen ideologischen oder „moralischen Mehrheit“ unter Druck gesetzt wird und sich zur Wehr setzt. Etwa der Kreuzfahrer in SWORD OF GOOD – IM NAMEN DES HERRN, der sich zwischen Mission und Machtkampf entscheiden muss, oder der falsche Pfarrer in CORPUS CHRISTI, der es mit der Doppelmoral eines ganzen Dorfes aufnimmt. Während diese Spielfilme Glaubensfragen und Widerstandspflicht ausdiskutieren, schauen die Dokumentarfilme in den Polskie Horyzonty – ganz in der Tradition des großartigen polnischen Dokumentarfilmkinos – besonders genau hin und dies mit einer bildsprachlich ausgefeilten Dramaturgie: auf die universelle Frage des Umgangs mit Demenzkranken, auf das, was vom Leben übrig bleibt, wenn mehr als die Hälfte der Einwohnerschaft ein Dorf verlässt oder aus einer ungewöhnlichen Perspektive auf den Zweiten Weltkrieg, der vor 80 Jahren mit dem deutschen Überfall auf Polen begann.

Das polnische Kino bleibt weiterhin vielfältig und schaut genau hin. Auch in diesem Jahr ist unser produktionsstarkes Nachbarland wieder in allen Wettbewerben vertreten, die Region Niederschlesien wird dieses Jahr in der Sektion Regio: Lower Silesia erkundet. BB

CORPUS CHRISTI

CORPUS CHRISTI

BOŻE CIAŁO

Jan Komasa
Polen / 2019 / 116 min
Der religiöse Weg kann viele Gesichter haben. In CORPUS CHRISTI hat er das eines schwer erziehbaren Jugendlichen, der sich in ein Priestergewand kleidet. Mit seiner unorthodoxen Auffassung von christlicher Mission versöhnt er ein zerstrittenes Dorf ...
mehr lesen
IN VERBINDUNG

IN VERBINDUNG

IN TOUCH

Paweł Ziemilski
Polen / 2018 / 61 min
Was wiegt schwerer: Fortgehen oder Bleiben? Eine Frage, die man sich auch in Polen, das allein in den letzten 15 Jahren über zwei Millionen – vor allem junge – Auswanderer verlor, immer wieder stellt. In Stare Juchy etwa, einem Dorf in den ...
mehr lesen
LIEBE UND LEERE WORTE

LIEBE UND LEERE WORTE

MIŁOŚĆ I PUSTE SŁOWA

Małgorzata Imielska
Polen / 2018 / 78 min
Wenn das Schicksal plötzlich zuschlägt, ist man oft sprach- und machtlos. Wenn es sich aber in Form einer Alzheimererkrankung anschleicht, wird der Mensch peu à peu all seiner Funktionen beraubt und mutiert zum stummen Objekt der puren Existenz.
mehr lesen
DER OSTERRITT

DER OSTERRITT

KRZYŻOKI

Anna Gawlita
Polen / 2018 / 20 min
Pferde werden gezähmt und gesattelt, es formt sich eine Gruppe von Reitern, eine Madonnenfigur wandert von Hand zu Hand und wird geküsst, der Tross macht sich auf den Weg durch die Dörfer und die Landschaft ...
mehr lesen
SWORD OF GOD - IM NAMEN DES HERRN

SWORD OF GOD - IM NAMEN DES HERRN

KREW BOGA

Bartosz Konopka
Polen / 2019 / 103 min
Kann man den Sinn des Lebens mit dem Glauben erträglicher machen? Ja. Kann man den Sinn des Lebens mit dem Glauben erzwingen? Nein. Und wenn man es trotzdem versuchen würde, bleibt am Ende bloß ein Gemetzel Gottes. Ein Film über die Geschichte ...
mehr lesen
VON TIEREN UND MENSCHEN

VON TIEREN UND MENSCHEN

O ZWIERZĘTACH I LUDZIACH

Lukasz Czajka
Polen / 2019 / 71 min
Wer hätte bei der Eröffnung des Warschauer Zoos 1928 gedacht, dass einmal Menschen vor anderen Menschen in den Käfigen und Gehegen Zuflucht suchen und finden würden? Während des Zweiten Weltkriegs rettete Jan Żabiński, zweiter Direktor des ...
mehr lesen
WARTEN AUF DIE LIEBE

WARTEN AUF DIE LIEBE

CZEKAJĄC NA MIŁOŚĆ

Tomasz Łupak
Polen / 2019 / 78 min
„Es war einmal ...“ oder: Vor vielen Jahren gab es zwei Königshäuser. Eine Königin sucht nach einer Frau für den schicken und freiheitsliebenden Sohn, und ein König nach einem Schwiegersohn für seine hässliche und unerzogene Tochter. Es ...
mehr lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok