Weltspiegel Cottbus und FFC präsentieren: ALFONS ZITTERBACKE – DAS CHAOS IST ZURÜCK

Leopold Ferdinand Schill, Tilman Doebler und Lisa Moell im Film ALFONS ZITTERBACKE – DAS CHAOS IST ZURÜCK.
Leopold Ferdinand Schill, Tilman Doebler und Lisa Moell im Film ALFONS ZITTERBACKE – DAS CHAOS IST ZURÜCK. © X Verleih

Der bekannteste und liebenswerteste Pechvogel kehrt zurück auf die Leinwand. Mark Schlichters Neuverfilmung ALFONS ZITTERBACKE – DAS CHAOS IST ZURÜCK – nach Motiven des gleichnamigen kultigen Kinderbuchklassikers – ist eine freche und witzige Komödie über Freundschaft, den Weltraum, Väter und Söhne und die besten Anleitungen zum Raketenbauen.

Der Weltspiegel Cottbus lädt gemeinsam mit dem FilmFestival Cottbus herzlich zur Filmvorstellung am 15. April ein, wenn Regisseur Mark Schlichter sowie die Kinderdarsteller Leopold Ferdinand Schill (Benni) und Lisa Moell (Emilia) zu Gast im Weltspiegel Cottbus sind und dem Publikum im Anschluss an den Film Rede und Antwort stehen. 
Das Filmgespräch mit dem Regisseur und den Schauspielern führen die findigen Zitterbacke-Fans Elisabeth und Alma aus Cottbus gemeinsam mit Lausitzer-Rundschau-Redakteur Daniel Steiger.


Weltspiegel Cottbus 
15. April, 15 Uhr
Film & Gespräch: ALFONS ZITTERBACKE – DAS CHAOS IST ZURÜCK
mit Regisseur Mark Schlichter sowie den Kinderdarstellern Leopold Ferdinand Schill (Benni) und Lisa Moell (Emilia)

Online-Ticketvorverkauf: www.weltspiegel-cottbus.de


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok