Im Kino: COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE

Im Kino: COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE
© Neue Visionen Filmverleih

Der Eröffnungsfilm und Gewinner des Publikumspreises des 28. FFC, COLD WAR - DER BREITENGRAD DER LIEBE, läuft derzeit in den deutschen Kinos.

Neben dem Publikumspreis – dotiert mit 3.000 Euro und gestiftet von der Lausitzer Rundschau – gewann der deutsche Verleih von COLD WAR - DER BREITENGRAD DER LIEBE, die Neue Visionen Filmverleih GmbH, den mit 10.000 Euro von der Medienboard Berlin-Brandenburggestifteten Preis zur Förderung des Verleihs eines Festivalfilms „Cottbus im Kino“.

In Cottbus zeigt das Obenkino den Film des polnischen Regisseurs und Oscar-Preisträgers Paweł Pawlikowski noch am 27. und 28. November:

  • Di, 27.11., Original mit deutschen Untertiteln, 18 Uhrdeutsch synchronisierte Fassung, 20.30 Uhr
  • Mi, 28.11., deutsch synchronisierte Fassung, 19 Uhr

Übersicht aller Spielstätten in Deutschland, die COLD WAR - DER BREITENGRAD DER LIEBE derzeit im Programm haben: www.neuevisionen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok