Cottbus-Filme beim South East European Film Festival à Berlin

Cottbus-Filme beim South East European Film Festival à Berlin

Das South East European Film Festival (SEEFF) à Berlin hat sein Programm veröffentlicht. Mit dabei sind auch einige frühere FilmFestival Cottbus-Beiträge.

UNSER ALLTÄGLICHES LEBEN von Ines Tanovic begeisterte bereits das Cottbuser Publikum im vergangenen Jahr und wird nun beim SEEFF zu sehen sein.

Die mazdeonische-kroatische Koproduktion DREI TAGE IM SEPTEMBER erzählt von zwei ungleichen Frauen, die das Leben in abenteuerliche Situationen bringt.

Eine Koproduktion aus Albanien, Italien und dem Kosovo ist BOTA, welche bereits 2014 in der Sektion globalEAST auf dem 24. FilmFestival Cottbus lief.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok