Cottbus in Clermont-Ferrand

Cottbus in Clermont-Ferrand
Riccardo Guasco

Vom 3. bis 11. Februar findet im französischen Clermont-Ferrand die 39. Ausgabe des International Short Film Festivals statt. Nach Cannes ist Clermont-Ferrand das zweitgrößte französische Filmfestival und DER Treffpunkt für die internationale Kurzfilmszene. Der parallel stattfindende Short Film Market bietet neben dem laufenden Festivalprogramm länderspezifische Market Screenings. So präsentieren sich unter anderem die für das FilmFestival Cottbus relevanten Produktionsländer Litauen, Polen und Estland in thematischen Sessions.

Programmkoordinatorin und Kuratorin des Kurzfilmwettbewerbs Susann Trzewik reist vom 5. bis 9. Februar nach Clermont-Ferrand, um die neuesten und spannendsten Kurzfilmproduktionen für Cottbus zu recherchieren.

Weitere Informationen zum International Short Film Festival Clermont-Ferrand gibt es HIER

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok