Cottbuser Wettbewerbsfilmproduzenten in Cannes

Nino Devdariani, Produzentin von DIE MAISINSEL, ist ebefalls dabei.
Nino Devdariani, Produzentin von DIE MAISINSEL, ist ebefalls dabei. Verleih

Unter den zwanzig Produzenten, die dieses Jahr von der European Film Promotion in das „Producers On the Move“-Programm eingeladen wurden, sind fünf, die in den letzten Jahren mit ihren Filmen im Programm des FilmFestival Cottbus dabei waren: Klaudia Smieja, Polen, die Produzentin von CHEMO, Boštjan Iković, Slowenien, Ko-Produzent von FAMILY FILM, und Undine Filter, Deutschland, Ko-Produzentin von FAIR PLAY (alle drei Filme im Wettbewerb des FilmFestival Cottbus 2015), Dagne Vildžiunaite (Litauen), Produzentin von MASTER UND TATYANA, der 2015 in den Specials lief, und Nino Devdariani, georgische Produzentin von DIE MAISINSEL (Wettbewerb 2014). Das Programm findet zum 17. Mal während des Cannes Film Festival statt.

Die Produzenten, acht davon aus Ost- und dem östlichen Mitteleuropa, werden an verschiedenen Workshops, Projektpräsentationen und Fallbeispielerörterungen teilnehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok