Der Filmsonntag singt und klingt

DAS SINGENDE KLINGENDE BÄUMCHEN/THE SINGING, RINGING TREE by Wolfgang Eißler
DAS SINGENDE KLINGENDE BÄUMCHEN/THE SINGING, RINGING TREE by Wolfgang Eißler © GlobalScreen

Jeder Festivaltag hielt bisher auch ein spezielles Filmangebot für die jüngsten Besucher bereit. Vom Kinderfilm-Klassiker bis hin zu aktuellen Produktionen. Im Anschluss an die Vorführungen wurde und wird zum medienpädagogischen Gespräch mit Filmschaffenden und Gästen geladen.

Charmanter Vorbote der jeweiligen Filme ist im dritten Jahr jeweils eine Folge von KNIETZSCHE - DER KLEINSTE PHILOSOPH DER WELT. In den dreiminütigen Folgen beobachtet der sympathische Animationsheld die Welt und gibt „knietzschige“ Antworten auf Fragenkomplexe wie Mobbing, Peinlichkeit oder Vertrauen.  

Am Festival-Sonntag werden sogar zwei Produktionen aus der Sektion Kinderfilm gezeigt und ein Kinderfest veranstaltet: Zur Welturaufführung der Märchen-Neuverfilmung DAS SINGENDE, KLINGENDE BÄUMCHEN/THE SINGING, RINGING TREE des rbb und SR werden sowohl die aktuelle Hauptdarstellerin, Jytte-Merle Böhrnsen, als auch ihre Filmkollegin und Vorgängerin des DEFA-Klassikers (1957), Christel Bodenstein, zu Gast sein. Danach lädt das Filmfestival ab 11.30 zum Kinderfest in der Stadthalle.

Am Nachmittag begeben sich in KLUB WLÓCZYKIJÓW I TAJEMNICA DZIADKA HIERONIMA/DIE JAGD NACH DEN STIEFELN die Freunde Kornel und Maks mit Kornels Onkel Dionizy auf die Suche nach Großvater Hieronims Schatz. Verfolgt werden sie dabei nicht nur von der Polizei und Kornels Babysitterin, sondern auch von zwei Ganoven, die es ebenfalls auf den Schatz abgesehen haben.

DAS SINGENDE, KLINGENDE BÄUMCHEN THE SINGING, RINGING TREE
Wolfgang Eißler, DE 2016, 59 MIN

So   13.11. | 10:00 Uhr | Stadthalle

KLUB WLÓCZYKIJÓW I TAJEMNICA DZIADKA HIERONIMA/DIE JAGD NACH DEN STIEFELN
Tomasz Szafrański, PL 2015, 98 MIN

So   13.11. | 15:00 Uhr | Stadthalle

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok