Eindrücke und Preisträger des KVIFF

Bernd Buder und Marjorie Bendeck
Bernd Buder und Marjorie Bendeck © Film Servis Festival Karlovy Vary

Das 53. Karlovy Vary International Film Festival (KVIFF) ist vorbei. Programmdirektor Bernd Buder war vor Ort und sprach im Interview mit Markéta Kachlíková von Radio Prag über seine Eindrücke und was sich aus seiner Sicht in den vergangenen Jahren verändert hat.

Bernd Buder im Interview mit Radio Prag (Ausschnitt)

(Der komplette Beitrag ist unter folgendem Link abrufbar: Kino anstatt Heilquellen)

Folgende Filmschaffende konnten beim KVIFF 2018 einen Preis für ihre Arbeit mit nach Hause nehmen: Radu Jude gewann den Crystal Globe für seinen Spielfilm “I Do Not Care if We Go Down in History as Barbarians”. Gleich zwei Preise, zum einen den Special Jury Prize und zum anderen den Award für die beste Schauspielerin (Mercedes Morán), konnte Ana Katz' Film „Sueño Florianópolis“ abräumen. Die Auszeichnung für den besten Schauspieler ging an Moshe Folkenflik in „Redemption“.

Weitere Preise gingen an:

Special Jury Mention
Jumpman – Ivan I Tverdovsky (Russia/Lithuania/Ireland/France)
History of Love – Sonja Prosenc (Slovenia/Italy/Norway)

East of the West competition

Grand Prix Suleiman Mountain – Elizaveta Stishova (Russia/Kyrgyzstan/Poland) 
Special Jury Prize Blossom Valley – László Csuja (Hungary)

Documentary Films – Competition

Grand Prix Putin’s Witnesses – Vitaly Mansky (Latvia/Switzerland/Czech Republic)  
Special Jury Prize Walden – Daniel Zimmermann (Switzerland/Austria) 
Právo Audience Award Rain Man – Barry Levinson (USA) 
Crystal Globe for Outstanding Artistic Contribution to World Cinema Tim Robbins Barry Levinson  
Festival President’s Award Robert Pattinson 
Festival President’s Award for Contribution to Czech Cinematography Jaromír Hanzlík

Non-statutory awards 

International Film Critics’ Award Sueño Florianópolis – Ana Katz 
Ecumenical Jury Award Redemption – Joseph Madmony, Boaz Yehonatan Yacov 
Commendations Winter Flies – Olmo Omerzu Miriam Lies – Natala Cabral, Oriol Estrada (Dominican Republic/Spain) 
FEDEORA Award Suleiman Mountain – Elizaveta Stishova 
Europa Cinemas Label “I Do Not Care if We Go Down in History as Barbarians” – Radu Jude

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok