European Shooting Stars 2020

European Shooting Stars 2020
© EFP

Die European Film Promotion (EFP), das gesamteuropäische Netzwerk zur Förderung und Promotion europäischer Filme und Talente, hat die European Shooting Stars 2020 bekannt gegeben. 
Von den zehn frisch gekürten Schauspieltalenten dürften dem Publikum des FilmFestival Cottbus drei wohlbekannt sein: Martina Apostolova, Bartosz Bielenia und Jonas Dassler – allesamt waren sie in Filmen der vergangenen drei Festivalausgaben präsent.

1 Bulgaria MartinaApostolova KonstantsaGetzova just 240dpi
Martina Apostolova, Bulgarien

Beim 28. FilmFestival Cottbus erhielt Martina Apostolova den Preis für eine herausragende Darstellerin für ihre Rolle in IRINA. Die Internationale Jury begründete 2018 ihre Entscheidung wie folgt: „Eine schauspielerische Leistung, die alle Zweifel beseitigt. Für die Verkörperung einer Frauenfigur mit Gemütsruhe, Genauigkeit und Zärtlichkeit. Sogar in den dramatischsten Momenten nimmt sie uns mit ihrem engelsgleichen Gesicht gefangen.“ Regisseurin Nadejda Koseva gewann mit IRINA in Cottbus darüber hinaus den Preis für den besten Debütfilm.

2 Poland BartoszBielenia SonjaOrlewicz Zakrzewska just 120dpi
Bartosz Bielenia, Polen

Der 28-jährige Film- und Theaterschauspieler Bartosz Bielenia begeisterte das FFC-Publikum mit seiner Hauptrolle als Daniel in CORPUS CHRISTI (Regie: Jan Komasa). Der bereits mehrfach ausgezeichnete Film, den das 29. FFC als Abschlussfilm zeigte, steht derzeit auch auf der Shortlist für den Oscar als Bester internationaler Spielfilm. Das Drama besticht durch die schauspielerische Leistung von Bartosz Bielenia und eine psychologisch ausgeklügelte Dramaturgie mit vielen Wendungen. 

4 Germany JonasDassler StefanKlüter 

Jonas Dassler, Deutschland

Jonas Dassler spielte seine erste Hauptrolle in LOMO - THE LANGUAGE OF MANY OTHERS von Julia Langhof. Der Film war Teil des U18 Wettbewerb Jugendfilm beim 27. FFC. 
Für LOMO und auch für DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER wurde Dassler 2018 als bester Nachwuchsschauspieler mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. Im Spielfilm DER GOLDENE HANDSCHUH (2019, Regie: Fatih Akin) verkörperte der 23-Jährige den Serienmörder Fritz Honka.

Neben Martina Apostolova, Bartosz Bielenia und Jonas Dassler wurden Zita Hanrot (France), Joana Ribeiro (Portugal), Pääru Oja (Estland), Levan Gelbakhiani (Georgien), Ella Rumpf (Schweiz), Bilal Wahib (Niederlande) und Victoria Carmen Sonne (Dänemark) zum European Shooting Star 2020 ernannt.

Die Auszeichnung ermöglicht den zehn Schauspielerinnen und Schauspielern, sich im Rahmen der 70. Berlinale (20.2. bis 1.3.2020) bei verschiedenen Veranstaltungen und Workshops internationalen Casting Directors, Agenten, Regisseuren, Produzenten und Pressevertretern vorzustellen. Höhepunkt ist die Verleihung der European Shooting Stars Awards im Berlinale Palast.

Mehr Informationen auf der Website von EFP (European Film Promotion): www.efp-online.com

9. Januar 2020

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.