Festivalhighlight im TV

Festivalhighlight im TV

WEISSER GOTT – einer der beeindruckendsten und auch kontroversesten Filme der jüngeren Festivalgeschichte ist noch bis zum 21. Mai in der arte-Mediathek zu sehen. Kornél Mundruczó`s bildgewaltige Parabel über Ausgrenzung und autoritäre Denk- und Machtstrukturen, eröffnete am 4. November 2014 das 24. FilmFestival Cottbus, damals noch unter dem Titel UNDERDOG. 

Im Film zieht Lili vorübergehend zu ihrem Vater und kurz darauf setzt dieser ihren geliebten Hund Hagen vor die Tür. Für den Mischling beginnt eine Odyssee als Straßenhund, die in einem Aufstand seiner vierbeinigen Leidensgenossen gipfelt.

 

FEHÉR ISTEN
Kornél Mundruczó
Ungarn, Deutschland, Schweden, 114 Min.
 mit: Zsófia Psotta, Sándor Zsótér, Lili Horváth, Luke und Body
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok