FFC-Filme im Programm von „KunstBUS 2019“

ZMIJ – DER DRACHE ist einer von fünf Filmen, die im Rahmen von "KunstBUS 2019" zu sehen sind.
ZMIJ – DER DRACHE ist einer von fünf Filmen, die im Rahmen von "KunstBUS 2019" zu sehen sind. © Angela Schuster

Am 15. und 16. Juni 2019 präsentiert sich in der Oberlausitz im Rahmen der Aktion „KunstBUS 2019“ zum sechsten Mal die hiesige Kunstszene.
Organisiert von der Kunstinitiative „Im Friese“ zeigen sieben Kulturorte in Bautzen, Löbau, Kuppritz, Neusalza-Spremberg, Neugersdorf und Kirschau vielfältige Ausstellungen, Performances und Installationen, veranstalten Konzerte und Lesungen und präsentieren Filme.

Alle Veranstaltungsorte sind bequem mit dem KunstBUS erreichbar. Sechs Fahrzeuge sind unterwegs und bieten auf den Fahrten zwischen den Stationen ebenfalls Tanz, Theater und (Live-) Musik.

In Zusammenarbeit mit dem FilmFestival Cottbus sind im Sorbischen Museum Bautzen insgesamt fünf Filme von Lausitzer Filmschaffenden zu sehen. Ganztägig laufen am Samstag und Sonntag drei Kurzfilme im Loop, jeweils ein Langfilm schließt die Veranstaltungstage ab. Alle gezeigten Filme (siehe u.g. Übersicht) waren in den vergangenen Jahren Teil des FFC-Programms.

Das komplette Programm von „KunstBUS 2019“ und den KunstBUS-Fahrplan gibt es hier: www.im-friese.de


Filmprogramm im Sorbischen Museum in Bautzen in der Übersicht

Sa + So, zu jeder vollen Stunde drei Kurzfilme
MĚR (FRIEDEN) von Anne-Kathrin Rensch und Clemens Schiesko (DE 2015, Gewinner des Sonderpreises der Stiftung für das sorbische Volk bei der Cottbuser FilmSchau 2015), 
FRIEDENKRIEGEN … ZWÓJNY JĚDU … von Maja Nagel und Julius Günzel (DE, 2018; Sektion: Heimat | Domownja | Domizna 2018),  
ZMIJ – DER DRACHE von Angela Schuster (DE 2016; Gewinner der Cottbuser FilmSchau 2016)

Samstag, 20 Uhr 
WENN WIR ERST TANZEN (DE, 2018, Regie: Dirk Lienig, Dirk Heth, Olaf Winkler)

Sonntag, 16 Uhr 
SPRENGBAGGER 1010 (DE 1929, Carl-Ludwig Achàz-Duisberg)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok