DER WINDMACHER konkurriert beim Spotlight-Festival

DER WINDMACHER
DER WINDMACHER

Der Trailer des FilmFestival Cottbus 2016, „Der Windmacher“, läuft im Wettbewerb des 20. „Spotlight“-Festivals für Bewegtkommunikation in Stuttgart. Das Festival findet vom 4. bis 6. Mai statt. Es wurde 1998 als „Internationales TV-Spot- und Werbefilmfestival“ in Ravensburg gegründet. Inzwischen werden in verschiedenen Wettbewerben sieben Kategorien bewertet – Fernseh- und Kinospots und Spotserien, Trailer, Teaser und Trenner, Web- und Mobile-Spots und Spotserien, digitale Kampagnen, Mobile-Werbemittel und –Apps, animierte Spots und Spotserien und innovative digitale Anwendungsformen. „Der Windmacher“ läuft im Wettbewerb „Professionals“.

Der FilmFestival Cottbus-Trailer spielt auf doppelbödige Weise mit den Klischees vom letztjährigen Schwerpunktland Kuba und zeigt in wenigen Sekunden, wie kurze Spots zum Nachdenken anregen und eine ganze Palette von Emotionen erzeugen können. „Der Windmacher“ entstand 2016 an der Filmuniversität Potsdam-Babelsberg unter der Regie von Natalia Sinelnikova, produziert von Philipp Rappsilber.

Informationen zum Spotlight-Festival: http://www.spotlight-festival.de/

Informationen zum Trailer: http://philipp-rappsilber.de/?p=1372

Medien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok