FilmFestival Cottbus beim Kozzi-Cybulski-Wilhelmi-Festival

FilmFestival Cottbus beim Kozzi-Cybulski-Wilhelmi-Festival

Vom 12.-16. Juli zeigt das „Kozzi-Cybulski-Wilhelmi“-Film- und Theaterfestival in Cottbus' polnischer Partnerstadt Zielona Góra ein reichhaltiges Programm mit aktuellen polnischen und deutschen Spielfilmen sowie Theaterstücken. Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit dem Werk der Schauspieler-Legenden Mieczysław Cybulski, Roman Wilhelmi und Maciej Kozłowski. Im „Deutschen Panorama“ laufen fünf Filme, darunter der mehrfache Gewinnerfilm der Europäischen und Deutschen Filmpreise, Maren Ades TONI ERDMANN. Das FilmFestival Cottbus präsentiert seinen letztjährigen Wettbewerbsgewinner, die russisch-deutsche Koproduktion ZOOLOGY. Bernd Buder, Programmdirektor des FilmFestival Cottbus, nimmt an der Jury des Wettbewerbs teil, der zehn aktuelle polnische Spielfilme präsentiert. Zu den Stargästen der nunmehr dritten Auflage des Film- und Theaterfestivals in Zielona Góra gehören der Regisseur Wojcech Smarzowski, der zuletzt mit seinen Filmen MIGHTY ANGEL und ROSE in Cottbus vertreten war, und Agnieszka Mandat, Hauptdarstellerin in Agnieszka Hollands aktuellem Spielfilm SPOOR.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok