FilmFestival Cottbus zu Gast bei der LAUSITZiale

FilmFestival Cottbus zu Gast bei der LAUSITZiale

Das Heimat Film Festival LAUSITZiale V präsentiert am Samstag, 7. Oktober, mit SCHMITKE einen Preisträgerfilm des 24. FilmFestival Cottbus: Regisseur Štepán Altrichter erhielt dafür den Preis für den besten Debütfilm.
Schmitke, das ist ein in die Jahre gekommener deutscher Ingenieur, der Windkraftanlagen baut. Sein Alltag verläuft monoton. Das ändert sich, als er mit seinem Kollegen Thomas zu Wartungsarbeiten in den böhmischen Teil des Erzgebirges geschickt wird. Als Thomas verschwindet, beginnt für Schmitke eine skurrile Selbst- und Fremderkundung.
Die diesjährige LAUSITZiale steht unter dem Motto: Liebe – Film – Filmliebe. Seit 2013 bietet das Filmfestival ein Podium für Lausitzer Filmschaffende und ihre Werke. Es hat die gesamte zweisprachige Region im Blick und schafft Möglichkeiten der Vernetzung zwischen Ober- und Niederlausitz über die Ländergrenzen vom Land Brandenburg und dem Freistaat Sachsen hinaus.


7. Oktober 2017 , 19 Uhr
Die LAUTITZiale V präsentiert großes Kino in Kooperation mit dem FilmFestival Cottbus
 :
SCHMITKE (Regie: Štěpán Altrichter; Deutschland, Tschechien, 2014, 90 Min)
Mehrgenerationenzentrum (MGZ) Bergschlösschen, Bergstraße 11, Spremberg
Karten für die Veranstaltung sind erhältlich in der Tourist-Information, Am Markt 2, Spremberg (Tel. 03563 45 30) sowie an der Abendkasse.

Nähere Informationen auf der Website der LAUSITZiale.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok