IGRIC-PREIS für Peter Bebjaks ČISTIČ/REINIGER

IGRIC-PREIS für Peter Bebjaks ČISTIČ/REINIGER

Peter Bebjaks Spielfilm ČISTIČ/REINIGER, der 2015 in der Sektion Spektrum des FilmFestival Cotttbus lief, wurde in seinem Produktionsland Slowakei mit drei IGRIC-Preisen ausgezeichnet. Die Preise werden, nunmehr im 26. Jahr, vom Slowakischen Filmverband, der Slowakischen Literaturvereinigung und dem Verband der Slowakischen Fernsehschaffenden vergeben. Insgesamt wurden am 22. September 2016 22 Preise verliehen. ČISTIČ/REINIGER gewann den Spezialpreis für besondere Kreativität im Spielfilmbereich und Preise für die schauspielerischen Leistungen von Rebeka Poláková und Noël Czuczor. Herzlichen Glückwunsch!

Die Gesamtliste der vergebenen IGRIC-Preise gibt es hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok