Noch nicht genug Olympia?

FAIR PLAY von Andrea Sedláčková
FAIR PLAY von Andrea Sedláčková Intramovies

FAIR PLAY ist jetzt online in der ARD-Mediathek zu sehen.

Dieser Film hat gerade jetzt, so kurz nach Olympia und dem teilweisen Ausschluss von russischen Athleten von den Spielen, eine besondere Brisanz. Denn auch in Andrea Sedláčkovás FAIR PLAY, einer der Beiträge des Wettbewerb Spielfilm des 25. FilmFestival Cottbus, geht es um staatlich verordnetes Doping.

Die 18-jährige Anna wird in ein exklusives Förderprogramm aufgenommen. Die talentierte tschechoslowakische Läuferin erkennt allerdings schnell, dass ihr Dopingmittel verabreicht werden und begehrt auf: Gegen den Trainer, die Staatssicherheit und nicht zuletzt gegen ihre Mutter, eine in Ungnade gefallene ehemalige Top-Sportlerin.

FAIR PLAY (CZ, SK, DE 2014) ist noch bis Samstag, den 28.08.2016 kostenlos in der ARD Mediathek abrufbar.

Medien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok