Festival Trailer läutet Festivalcountdown ein

Im Trailer von Natalia Sinelnikova ist nichts so, wie es scheint.
Im Trailer von Natalia Sinelnikova ist nichts so, wie es scheint. © Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Auch die schönsten Bilder  sind manchmal nur Klischees. Dabei offenbart der Blick hinter die Fassade oft Erstaunliches: Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. Wir laden Sie mit unserem umwerfend schönen Festival Trailer 2016 zum zweiten Blick ein!

Regisseurin Natalia Sinelnikova, seit 2013 Studentin der Filmregie an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und in diesem Jahr Debütfilm-Jurymitglied, erklärte im Interview, welche Idee hinter dem Trailer steckt:

„Die Kernidee des Trailers ist ein Filmset, auf dem sich der osteuropäische Winter und die kubanische Hitze, Wirklichkeit und Fiktion, Melancholie und Sehnsucht vermischen und etwas Magisches auslösen, das den Zuschauer in eine andere Welt, in die Filmwelt, entführt."

Neugierig?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok