Polnische Kurzfilm-Leckerbissen und Filmgäste heute Abend

LOKATORKI/MITBEWOHNERINNEN von Klara Kochańska
LOKATORKI/MITBEWOHNERINNEN von Klara Kochańska © Kraków Film Foundation

Sie haben die Qual der Wahl!

Die Krótkie Horyzonty zeigen um 19.00 in der Kammerbühne eine Auswahl feinster aktueller polnischer Kurzfilme. Mit dabei ist u. a. LOKATORKI/MITBEWOHNERINNEN von Klara Kochańska, deren Abschlussfilm ihres Regiestudiums an der Staatlichen Hochschule für Film, Fernsehen und Theater in Łódź 2016 einen der begehrten Studenten-Oscars gewann. 


 

Um 20.00 steht der slowenische Regisseur Žiga Virc gemeinsam mit dem deutschen Produzenten Ingmar Trost nach HOUSTON, IMAMO PROBLEM!/HOUSTON, WE HAVE A PROBLEM! dem Publikum im Weltspiegel Frage und Antwort.
 

 

Und warum sich anschließend nicht auch noch auf ein Reiseabenteuer einlassen? TRABANTEM DO POSLEDNÍHO DECHU/TRABANT - VON AUSTRALIEN NACH BANGKOK von Dan Přibáň nimmt Sie gemeinsam in Trabis, Fiat Polski, auf Motorrädern und einer durchgeknallten Crew mit auf eine Reise an das andere Ende der Welt. Der Regisseur und der Produzent Jiří Konečný stellen sich nach der Vorführung den Fragen des Publikums.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok