Verleihung des Polnischen Filmpreises ORŁY 2018

Verleihung des Polnischen Filmpreises ORŁY 2018
© Polskie Nagrody Filmowe

Am 26. März 2018 fand die 20. Jubiläumsgala des polnischen Filmpreises ORŁY statt. Unter den Preisträgern der diesjährigen „Polnischen Oscars“ sind auch einige Titel und Namen, die dem Publikum des FilmFestival Cottbus bestens bekannt sein dürften.

Abräumer des Abends war SILENT NIGHT. Der Film von Piotr Domalewski gewann insgesamt zehn Preise, allen voran in der Kategorie „Bester Film“, „Beste Regie“ und „Bestes Drehbuch“. Die Schauspieler Dawid Ogrodnik und Arkadiusz Jakubik wurden als „Bester männlicher Hauptdarsteller“ beziehungsweise „Bester männlicher Nebendarsteller“ ausgezeichnet. Ogrodnik konnte 2016 in Cottbus mit der Rolle des Tomasz Beksiński in THE LAST FAMILY überzeugen und erhielt damals den „Preis für einen herausragenden Darsteller“. Jakubik war beim FFC 2017 in den preisgekrönten Filmen I’M A KILLER (Spezialpreis für die beste Regie) und DER BESTE (Preis für den besten Jugendfilm) zu erleben.

Der Preis in der Kategorie „Beste weibliche Hauptrolle“ ging an Magdalena Boczarska für ihre Rolle der Michalina Wisłocka im Film DIE KUNST DER LIEBE von Maria Sadowska. Außerdem wurde der Komponist Radzimir Dębski mit dem ORŁY für die beste Filmmusik gewürdigt. Das 27. FFC zeigte DIE KUNST DER LIEBE in der Sektion Nationale Hits.

Der Gewinner des Preises „Bester Dokumentarfilm“ ist Piotr Stasik für seinen Dokumentarfilm 21 x NEW YORK. Auch Stasik ist in Cottbus kein Unbekannter. 2017 lief sein Film OPERA ABOUT POLAND in der Sektion Polskie Horyzonty.

Ebenfalls mit einem ORŁY geehrt wurde der junge Regisseur Jan P. Matuszyński. Gemeinsam mit seiner Regiekollegin Kasia Adamik überzeugte er mit WATAHY in der Kategorie „Beste Spielfilm-Serie“. Matuszyński gewann 2016 in Cottbus für THE LAST FAMILY  den Preis für den besten Debütfilm.


Der Polnische Filmpreis wird seit 1999 vergeben. 700 Mitglieder der Polnischen Filmakademie nahmen an der Wahl der Gewinner in insgesamt 17 Kategorien teil. 
Die vollständige Liste der Preisträger und weitere Informationen zum Orły 2018 finden Sie auf der Website des Polnischen Filmpreises (auf Polnisch): Polskie Nagrody Filmowe Orły

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok