Preis für Jugendfilm-Jurorin auf der 7. Amateurfilmschau in Zielona Gora

Preis für Jugendfilm-Jurorin auf der 7. Amateurfilmschau in Zielona Gora
Gazeta Lubuska, Zdzisław Haczek

Für ihren Film ARCYDZIEŁO (MEISTERSTÜCK), den sie gemeinsam mit Natalię Oniszczuk, Natalię Hołobotowska und Kajetana Falkowskiego gemacht hat, hat Adrianna Stoga auf der 7. Amateurfilmschau in Cottbus‘ polnischer Partnerstadt Zielona Gora einen Preis für die Künstlerische Verbindung zwischen Bild und Ton erhalten. Stoga war 2015 Mitglied Schülerjury des Deutsch-Polnischen Jugendfilmwettbewerbs. Die Amateurfilmschau wird vom 5. Lyzeum „Krzysztof Kieslowski“ in Zielona Gora veranstaltet. Sie findet jedes Jahr am Todestag des polnischen Kult-Regisseurs (13. März) statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok