„Unsere“ Regisseure im Kino

Der Kurzfilm [Out of Fra]me von Sophie Linnenbaum wird in der Kurzfilmsektion bei "achtung berlin" gezeigt
Der Kurzfilm [Out of Fra]me von Sophie Linnenbaum wird in der Kurzfilmsektion bei "achtung berlin" gezeigt Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF / achtung berlin

Mit besonderem Interesse verfolgt das FilmFestival Cottbus – Team den Werdegang der talentierten Jungregisseure, die einst Festival-Trailer produzierten. Gleich zwei dieser derzeitigen und ehemaligen Studenten der Konrad Wolf Filmuniversität Babelsberg können jetzt auf Preise beim "achtung berlin" Festival hoffen.

Daniel Carsenty tritt mit seinem Langspielfilm-Debüt AFTER SPRING COMES FALL in der Sektion Wettbewerb Spielfilm an. Der Absolvent der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf" produzierte den Festivaltrailer für die 23. Ausgabe des FFC.

Sophie Linnenbaum dagegen studiert aktuell noch an der Filmuniversität in Babelsberg und produzierte den Jubiläumstrailer zum letztjährigen 25. FilmFestival Cottbus. Sie wird mit ihrem Kurzfilm [Out of Fra]me in der entsprechenden Sektion bei Achtung Berlin! antreten.

Zudem stoßen Filmenthusiasten auf einen weiteren „alten Bekannten“ aus der Cottbuser Filmfestival-Historie. Stipe Erceg, Mitglied der Internationalen Festivaljury von 2013, wird im Film FIDELICHE von Alexey Shipenko zu sehen sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok