[x] Cottbus bei filmPOLSKA

Pubertät: Mickey aus BABY BUMP versteht die Welt nicht mehr
Pubertät: Mickey aus BABY BUMP versteht die Welt nicht mehr Verleih

Zum elften Mal präsentiert filmPOLSKA vom 20. bis 27. April in Berlin das Beste der zeitgenössischen Filmproduktion Polens. Das FilmFestival Cottbus präsentiert Kuba Czekajs außergewöhnlichen Coming-of-Age-Film BABY BUMP, der 2015 im Rahmen des Venice Biennale College entstand und im November als eines der Highlights in Cottbus in der Sektion „Polnische Horizonte“ laufen wird.

Bernd Buder, Programmdirektor des FilmFestival Cottbus, wird den Filmemacher am 22. April bei der Vorführung des Films im Bundesplatz-Kino begrüßen. filmPOLSKA findet an zehn Spielorten in Berlin und dieses Jahr erstmals auch in der Europa-Universitätsstadt Frankfurt/Oder statt. Veranstaltet wird das größte polnische Filmfestival außerhalb Polens vom Polnischen Institut in Berlin.

Neben den aktuellen Filmen widmet sich eine Retrospektive dem Werk Jerzy Skolimowskis, dessen 11 MINUTES das Festival eröffnet. Aus dem Programm des FilmFestival läuft u.a. Urszula Antoniaks NUDE AREA, der 2015 in der Sektion globalEAST: Niederlande zu sehen war.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok