Kritikerpreis für DEMON beim Jüdischen Filmfestival Berlin & Brandenburg

DEMON/DÄMON von Marcin Wrona
DEMON/DÄMON von Marcin Wrona Reel Suspects

Die polnisch-israelische Koproduktion DEMON/DÄMON des im September 2015 tragisch verstorbenen Regisseurs Marcin Wrona hat auf dem 22. Jüdischen Filmfestival Berlin & Brandenburg (04.-19.06.2016) den Filmkritikerpreis gewonnen. DEMON/DÄMON, der am 28.7. unter dem Titel DIBBUK - EINE HOCHZEIT IN POLEN von Drop-Out in die deutschen, österreichischen und schweizer Kinos gebracht wird, wurde letztes Jahr im Wettbewerb des FilmFestival Cottbus mit einer Lobenden Erwähnung durch die Internationale Festivaljury ausgezeichnet.


Die Jury, der Sophie Albers Ben Chamo, Miriam Hollstein und Jörg Taszman angehörten, begründete ihre Entscheidung wie folgt:

„Mit einer ebenso gewagten wie gekonnten Mischung aus Horror, Thriller und Burleske erzählt DIBBUK – EINE HOCHZEIT IN POLEN die Geschichte eines jungen Mannes, der kurz vor seiner Hochzeit wortwörtlich ein dunkles Familiengeheimnis ausgräbt und dabei selbst in die Fänge des Bösen gerät. Bildgewaltig und radikal spielt Marcin Wrona in seinem letzten Film mit der berühmten jüdischen Legende vom Totengeist, dem Dibbuk. Er holt sie in die Gegenwart, bedient das Genre des Horrorfilms, spielt mit Mythen, Ressentiments und der polnisch-jüdischen Geschichte, um sie gleichzeitig zu hinterfragen. Wrona hat damit einen Kino-Dibbuk geschaffen, der durchrüttelt, umhaut und auch lange nach dem Film nicht mehr loslässt.“

Der Kritikerpreis wurde dieses Jahr zum ersten Mal im Rahmen des Jüdischen Filmfestivals Berlin & Brandenburg vergeben. Er ist einer der drei Gershon-Klein-Filmpreise, die an den Filmkritiker, Schauspieler und Gründer des Berlin-Zehlendorfer Programmkinos „Capitol Dahlem“ erinnern. Das FilmFestival Cottbus und das Jüdische Filmfestival hatten in diesem Jahr erstmals eine Partnerschaft, in deren Rahmen DEMON/DÄMON präsentiert wurde.

Informationen zum Kinostart von DIBBUK am 28. Juli finden Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok